2×2 Tickets: Live-Reportage „Hundert Tage Tibet“ (13.10.)

Einmal nach Tibet reisen, wer will das nicht? Der deutsche Fotograf York Hovest hat’s getan. Nicht einfach so, sondern weil er es dem Dalai Lama versprochen hat. Er sollte die Schönheit des Landes aber auch das Leid des Volkes durch chinesische Unterdrückung mit seiner Kamera einfangen. Hundert Tage lang war York Hovest unterwegs, legte 5400 Kilometer zurück und brachte über 9000 Fotografien und zwölf Stunden Videomaterial mit zurück. Die schönsten Bilder zeigt er am 13.10. im Rahmen der Vortragsreihe „NATIONAL GEOGRAPHIC präsentiert“ im CinemaxX Dammtor und teilt seine Abenteuer und Erlebnisse in vielen Geschichten.

„100 Tage Tibet“
CinemaxX Dammtor – Saal 1
Dammtordamm 1 (Rotherbaum)
13.10., 20 Uhr
Wer nicht gewinnt, Tickets gibt’s hier

SZENE Hamburg verlost zusammen mit NATIONAL GEOGRAPHIC und Moving Adventures 2×2 Gästelistenplätze für die Live-Reportage am 13.10. im CinemaxX Dammtor. E-Mail mit dem Stichwort „Tibet“ bis 11.10. an online-verlosung@vkfmi.de