Absolut Gigantisch

Eine Stadt sieht einen Film: Hamburgs Kultstreifen läuft am 24.4. zeitgleich in 13 Kinos

Ein formidabler Film-Sonntag steht am 24. April an: 13 Hamburger Arthouse- und Programmkinos haben sich zusammengetan und lassen die „Absoluten Giganten“ hochleben. Unter dem Motto „Eine Stadt sieht einen Film“ zeigen sie über den ganzen Tag verteilt Sebastian Schippers 90er-Jahre Kultfilm um drei beste Freunde, die in Hamburg einen unvergesslichen letzten gemeinsamen Abend verleben. Schon gesehen? Egal, den kann man nicht oft genug gucken. Außerdem gibt’s drum herum ein fettes Begleitprogramm, vom Kickerturnier über ein Filmquiz und Kaffeeklatsch bis hin zum Filmbingo. Eine Fotoausstellung im Metropolis Kino erinnert zudem an den mittlerweile verstorbenen Hauptdarsteller Frank Giering. Bei einigen Vorstellungen kommen Regisseur Schipper und viele andere Darsteller, darunter Florian Lukas, Gustav Peter Wöhler und Guido A. Schick, auch persönlich zum Schnacken vorbei. Abends steigt auf dem Hamburger Berg 13 im Headcrash eine After-Cinema-Party mit Livemusik von „Die Vögel“. Rockt! (MAS)

Eine Stadt sieht einen Film
verschiedene Kinos
verschiedene Zeiten