Einträge von Alessa Pieroth

Freie Autoren für ein hyperlokales Projekt gesucht!

Wir suchen ab sofort freie Autoren mit einem sicheren und lockeren Schreibstil. Ihr solltet euch sehr mit Hamburg verbunden fühlen und gut in der Stadt oder einzelnen Stadtteilen auskennen. Wer Interesse hat, schickt einfach seinen Lebenslauf mit Arbeitsproben an hedda.bueltmann@vkfmi.de. Wir freuen uns auf euch! Für mehr Jobausschreibungen in unserem Verlag hier entlang. Du willst […]

1 Frage, 1 Antwort – mit Nikolas Migut

Nikolas Migut ist Filmemacher beim NDR und der ARD. Aus einer seiner Reportagen ist der gemeinnützige Obdachlosen-­Verein StrassenBLUES e.V. entstanden, der auf kreative Weise Menschen mit und ohne Zuhause verbindet. Dafür gab es den „Alternativen Medienpreis“ und eine Nominierung für den SMART Hero Award. Nikolas Migut weiß, was wirklich zählt. Darum freuen wir uns, dass […]

Gin Salon – Stilvoll trinken

Immer mehr Gin-Sorten er­obern die Bars – gar nicht so einfach da die Übersicht zu behalten. Aber dafür gibt es ja zum Glück Tastings wie den Gin Salon, den die SZENE HAMBURG gemeinsam mit dem Abendblatt veranstaltet. Allein der Blick durch die hohen Rundbogenfenster auf den Bleichenfleet lohnt einen Besuch im PrinzKommaBernhard. Der etwas sperrige […]

Open Air – 5 Sommerkinos für Hamburg

Zeit für große Gefühle an der frischen Luft! An diesen Orten könnt ihr feines Arthouse-Kino und aufwändig produzierte Blockbuster gucken, während der Wind mit euren Haaren spielt und Grashalme eure Füße kitzeln. 1. 3001 – Filmnächte … … am Millerntor. Ja, sie sind wieder da! Nach drei Jahren kehrt das Stadtteilkino ins St. Pauli-Stadion zurück. […]

#FCKSTRAWS – Mit Strohhalm? Nein, danke!

Durch Plastikmüll droht den Ozeanen der Kollaps und Meerestieren der Tod. Fuck that – sagen Clubkinder und Green Music Initiative und wollen Plastikstrohhalme aus den Drinks verbannen. Gigantisch ist die Menge an Plastikstrohhalmen, die in Hamburger Bars und Clubs in nur einer Nacht über den Tresen geht. „Ständig in jeden Drink einen Strohhalm zu stecken, […]

Bedrohte Räume #25 – Isebekstraße ohne Comeback?

Tränen lügen nicht. Sonntag: Foo Fighters Konzert auf der Trabrennbahn und 60.000 Rockfans in Cargohosen, Flipflops und wahllos aus der Grabbelkiste hervorgefummelten schwarzen BAND Shirts fluten Bahrenfeld. Ebenso Sonntag: Ich kehre nach dem Spaziergang mit Hund Tulpe im Volkspark deshalb nur zu Fuß zurück ins St. Pauli Nest. Nichts geht mehr. Alles gesperrt. Uff. Um […]