Einträge von Ilona Luetje

Ein Neonazi steigt aus

Ausländer waren für ihn Abschaum. 15 Jahre lang hat Oliver Riek gehasst. „Die Burschenschaft hat mich indoktriniert“, sagt er. Für den ehemals überzeugten Nationalisten zählte nur Deutschland. Jetzt ist der 36-Jährige aus der rechten Szene ausgestiegen Oliver Riek wartet schon. „Lebenslänglich“, steht auf seinem Shirt. Das Wort Hamburg unten fällt erst auf den zweiten Blick […]

Bedrohte Räume #16: Das Frauenzimmer im Pop

Na klar, Beiersdorf, Benz und die ganze Brut beschlipster Sesselkapitäne haben traditionsgemäß ja kaum girls on stage. Ihre Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte und Lustreisen bestücken sie gern mit haariger Hand. Verständlich, dass da die Quoten für Ladies bei null liegen.   Doch nun ist es raus: In Kultur- und Medienberufen sind die Frauen, Weibers, Ladies, Girls […]

eigenarten: Interkulturelles Festival wird volljährig

Spielstätten vom Goldbekhaus über die Zentralbibliothek bis zum Bürgerhaus Wilhelmsburg. Musik-, Theater-, Literatur-, Tanz- und Filmproduktionen. Insgesamt 40 Veranstaltungen und zwei Ausstellungen: eigenarten – Interkulturelles Festival Hamburg geht in eine neue Saison. Und nicht in irgendeine: eigenarten wird in diesem Jahr volljährig, feiert seinen 18. Geburtstag. Künstler aus aller Welt, die in und bei Hamburg […]

Das Nachbarschaftsportal Kiekmo – eine App für Hamburg

Mit der App „Kiekmo“ will die Haspa den Hamburgern ihr Wohnviertel näher bringen. Warum Nachbarschaft so wichtig ist und welche Rolle dabei die neuen Schließfächer in den Filialen spielen, erzählt Redaktionsleiter Jan Schmitt (Foto) Was sind die Themen auf Kiekmo? Die großen Medienhäuser ziehen ihre Berichterstattung immer mehr aus den einzelnen Stadtvierteln zurück, und genau […]

Gewinnt 3×2 Gästelistenplätze für Arnd Zeiglers Live-Show „Dorthin, wo es wehtut!“

„Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.“ Soweit die Einschätzung Helmut Schultes, ehemaliger Trainer des FC St. Pauli. Was er in seinem Gedankenspiel nicht mit einberechnet: Wären da nicht die Spieler, wären da auch nicht die Spielersprüche, diese teils genialen, teils absurden, nicht selten irritierenden und […]

Demokratisches Roulette: Staging Democracy im Lichthof

Die Bühne im Lichthof Theater wird zum Versammlungsraum, zur Demokratie-Fabrik, in der Hamburger ihre Themen miteinander diskutieren. Mit „Staging Democracy“ startet das Lichthof Theater ein ganz besonderes Projekt. Nach dem Vorbild des alten Athens, in dem jeder Bürger nach einem Losverfahren politische Verantwortung übernahm, sollen auch hier „Politiker auf Zeit“ ausgelost werden – ein Konzept, […]

Rekordbeteiligung beim Bürgerentscheid: Kein Radweg am Elbstrand

Das ist deutlich: 81.236 Altonaer haben ihre Stimme abgegeben, 79,38% davon klar gegen gegen den Bau eines Rad-/Gehwegs auf dem Oevelgönner Elbstrand. Die Initiative „Elbstrand retten!“ feiert den Sieg des Bürgerentscheids am Abend der Auszählung. Wo? Natürlich am Elbstrand. „Die Wegbefürworter haben nun schwarz auf weiß, dass die Mehrheit der Bürger keinen Radgehweg auf dem […]