BierSZENE: Diese 6 Biere MUSST du probieren!

Hamburg, halt dich fest: Ich verrate euch die „Biere meines Lebens“. Diese sechs glorreichen Sude haben mich in den letzten Jahren einfach umgehauen – und glaubt mir, ich habe viele Biere probiert. SEHR viele. Die Besten der Besten gibt’s jetzt. Hier. Für euch. Und los!

1. Hoppebräu: West Coast IPA

Was für eine Hopfengranate! Das West Coast IPA von Markus Hoppe aus Oberbayern ist sehr jung (geb. 2017) und mächtig feierwütig. Schluck für Schluck verwandelt das American IPA deinen Gaumen in eine Karibik-Party: super süffig, mega weich, fein perlig. Aber Vorsicht: Im Abgang schlagen die 90 IBU durch und kleben präsent bitter im Rachen. Kein Getränk für Hopfenspießer!

2. McGargles: Fancy Frank’s Lager

Das Glück der Iren liegt – in diesem Bier! Fancy Frank’s Lager ist ein absolutes „Must-drink“ von der grünen Insel. Toll würzig, schön schlank und dazu noch super selten, denn die McGargles-Familie hat sich mit dem Lager an einen für Irland ganz und gar untypischen Bierstil gewagt. Lagertest bestanden – und wie!

West Coast IPA, Vancouver Weisse und Clear Alcohols Are For Rich Women On Diets

3. Bierfabrik: Clear Alcohols Are For Rich Women On Diets

Sebastian Mergel von der Berliner Bierfabrik ist für mich der „King of Barrel-aged Beer“ und mit diesem fassgelagerten Rauchbier hat der Brauer und frühere Winzergeselle (!) endgültig Heldenstatus erreicht. Das Geheimnis: Sebastian hat seinen Rauchbock The Swanson für 4 Monate in einem Holzfass aus amerikanischer Eiche gelagert; vorher reifte darin noch Pinot Noir aus der Pfalz. Das Ergebnis: ein butterweicher Bock, ein schokoladig-fruchtig-herber Gaumenstreichler – einfach ein Traum (mit einem seeeeeeehr langen Namen).

Der „King of Barrel-aged Beer“: Sebastian Mergele von der Berliner Bierfabrik

4. Ratsherrn: Dreizack

Dieses Bier ist eine Offenbarung! Und für mich der geilste Coup von Ratsherrn-Braumeister Ian Pyle. Das Belgian Tripel fährt mit 8,4 % Vol. voll auf. Diesen hohen Alkoholgehalt schmeckt man null, stattdessen tanzt der Dreizack fruchtig und weich über die Geschmacksknospen. Und das Allerbeste: Aus erster Bierquelle weiß ich, dass die neue Charge des Dreizacks kurz vor Abfüllung steht. Ab November fließt er wieder – im Craft Beer Store von Ratsherrn oder beim Bierdealer deines Vertrauens.

5. Steamworks: Vancouver Weisse

Sauerbiere sind in – und dieses Sauerbier ist der Kracher! Die Vancouver Weisse wird von Steamworks in Kanada im Berliner Stil gebraut und mit frischen Himbeeren fermentiert. Es entsteht: ein trockener, saurer Hochgenuss. Die Himbeeren kommen erst im Abgang, dann aber volle Pulle zur Geltung. Insidertipp: Ich habe noch drei Fässer des limitierten Sondersuds im Alten Mädchen auf Vorrat. Come in and drink out.

Katerfrühstück Vanilla Stout, Fancy Frank’s Lager und Dreizack

6. Schoppe Bräu: Katerfrühstück Vanilla Stout

Holy Shit! Dieses Katerfrühstück knallt mit 12 Prozent und der ultimativen Vanilledröhnung. 200 Vanilleschoten haben die Brauer von Schoppe Bräu aus Berlin mühsam per Hand ausgeschabt und daraus dieses Imperial Vanilla Stout zusammengebraut. Würzig, zimtig, nelkig, geil: Dieser teuflisch gute Kater lohnt sich.

In diesem Sinne: Prost!

Euer Daniel

PS: Die Zusammenstellung dieser Liste basiert auf meinem persönlichen Ranking bei Untappd. Über Jahre hinweg habe ich jedes Bier sorgfältig verkostet, bewertet und nun für euch meine absoluten Favoriten herausgefiltert.

 /Fotos: hfr


Daniel Elich

Foto: Altes Mädchen

Daniel Elich (33) ist Biersommelier im Alten Mädchen. Seit 10 Jahren in Norddeutschland, seit 3 Jahren in den Schanzenhöfen, seit 2 Jahren Biersommelier: Das Leben von Daniel Elich dreht sich um Bier – jeden Tag. Ab sofort trinken wir mit ihm die besten Biere, besuchen mit ihm befreundete Brauer und erkunden mit ihm die Bierszene. Alle 14 Tage neu. Alle 14 Tage anders. Wein kann ja jeder.

Ps: Auf Instagram trägt Daniel den Namen @bieronkelHH_ und postet beharrlich rund ums Thema Bier. Macht Spaß!

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.