teambild-bridgetunnelneu

Praktikumsplätze für Geflüchtete bei Bridge&Tunnel

Das Social Design Label Bridge&Tunnel arbeitet mit Menschen zusammen, die aus verschiedenen Gründen Probleme auf dem ersten Arbeitsmarkt, aber dafür flinke Hände haben. Das Label konzentriert sich dabei auf die Themen Recycling und Upcycling von Materialien, die nachhaltige Produktion von Taschen, Teppichen oder Sitzmöbeln und das ganze mit dem Ziel der Integration. Diese Idee brachte den Hamburgern unter anderem eine Nominierung für den Deutschen Engagementpreis 2016 ein.

Für Menschen mit Fluchtgeschichte bietet das Unternehmen ab Dezember 2016 drei bis fünf Praktikumsplätze an. Das Praktikum beginnt am 01.12.2016 und endet am 28.02.2017. Voraussetzung sind Kenntnisse im Nähbereich. Interessierte finden das Praktikumsangebot auf der Website auch auf arabisch. Bewerbungen können per Mail bis 15.Oktober zugesandt werden an:

info@bridgeantunnel.de.

Bridge&Tunnel (im Stoffdeck Co-Working Wilhelmsburg)
Am Veringhof 13
Telefon: 040-31 97 71 24

Bild: Bridge&Tunnel