reeperbahn-festival-clubplan

Clubs für die Hosentasche

Weggeh-Wissen: Das Hamburger Clubkombinat veröffentlicht zum Reeperbahn Festival seine erste eigene kostenfreie App

Nächtliche Streifzüge dürfen sich auf eine weitere koordinatorische Hilfsstütze im Smartphone-Format freuen: Mit dem Reeperbahn Festival am 21. September veröffentlicht das Hamburger Clubkombinat seine erste eigene kostenfreie App für iOS und Android und bringt sein geballtes Termin- und Clubwissen somit genau dorthin, wo man es braucht – in die Hosentasche, zum Mitnehmen. An die Straßenecke, an der man sich berät, in welche Richtung es nun weitergehen soll. Zu der Party, die zu früh zu Ende ist und nach Anschluss sucht.

Zum Start wird die App das Programm von über 80 Hamburger Spielstätten aufzeigen. Die Informationen zu den Partys, Konzerten, Lesungen und anderen Veranstaltungen kommen dabei ungefiltert von den Clubs selbst und sollen somit ein umfassendes und vielschichtiges Bild dessen bieten, was aktuell in der Stadt los ist. Ergänzt wird die Termindatenbank mit Informationen zu den Clubs, einer kuratierten Playlist und einem Blog, mit Künstler-Interviews und Konzerttipps. Verknüpft mit der hauseigenen Ticketplattform FairTix lassen sich zudem für Veranstaltungen mit Vorverkauf auch Eintrittskarten erwerben. Spontane Streifzüge und Neuplanungen, ahoi!

Text: Miriam Mentz

Ab 21.9. in den App-Stores