Einmal Bochum und zurück für lau – inklusive Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel

Hamburger zum Mitreisen gesucht! Mit dem Bochum-Express kostenlos nach Bochum. Wir verlosen 2×2 Plätze!

Am Freitag, 18. November 2016, startet der Bochum-Express zur zweiten von insgesamt drei Deutschlandreisen in diesem Jahr. Die Hamburger erhalten die Einladung zu einem Rundum-sorglos-Programm: Wer sich spontan entscheidet, kann tags darauf mit nach Bochum fahren – komplett kostenlos und gänzlich versorgt. Zurück geht es am 20. November.

Für den 24-stündigen Aufenthalt hat die Bochum Marketing GmbH ein exklusives Programm zusammengestellt, welches einen neuen Blick auf die Stadt wirft.

Den Hamburgern werden mehrere Highlights spendiert: ein Stadtrundgang mit Besuch des Weihnachtsmarktes und der Hochseilshow von Falko Traber als „Fliegender Weihnachtsmann“ sowie ein gemeinsames Abendessen in einem österreichischen Wirtshaus. Zum Abschluss des Tages erleben die Hamburger bei Urbanatix mit der neuen Show „Drop the beat!“ Live-Kultur in der Jahrhunderthalle Bochum, die eines der außergewöhnlichsten Festspielhäuser Europas ist. Die in Bochum als Beitrag zur Kulturhauptstadt RUHR.2010 entwickelte Show ist ein Crossover zwischen verschiedenen Street-Art-Disziplinen und moderner internationaler Artistik. Aber keine Sorge, es wird auch Zeit für eigene Aktivitäten gewährt. Zum Beispiel mit einem Zug durchs Nachtleben im legendären Szeneviertel Bermuda3Eck. Übernachtet wird im Vier-Sterne-Hotel Mercure Bochum City. Im Preis inklusive, natürlich.

Am Sonntagmorgen gibt es eine Führung durch das neue Anneliese Brost Musikforum Ruhr. Anschließend können sich die Hamburger selber von dem außergewöhnlichen Klang bei der Matinée der Bochumer Symphoniker überzeugen. Danach geht’s heim, nach Hamburg.

Begehrte Plätze für die Reise am Freitag sichern!

Am Freitag, 18. November 2016, steht ab 12 Uhr der auffällig blaue Bochum-Bus und ein sieben Meter hoher Bochum-Ballon in Hamburg auf dem real-Parkplatz in Lurup, Grandkuhlenweg 11. Nur in dieser Zeit können sich die Hamburger als Mitreisende anmelden. Die Fahrausweise für den Ausflug am nächsten Tag, Samstag, 19. November 2016, werden direkt vor Ort personalisiert ausgestellt. Nach dem erlebnisreichen Programm in Bochum bringt der Bus die Reisenden am Sonntag, 20. November 2016, wieder zurück in die Hansestadt. Ein- und Ausstieg für die Hamburger ist jeweils ein zentraler Ort in der Innenstadt. 40 Plätze im Bus werden der Reihe nach vergeben.

Insgesamt drei Jahre ist der Bochum-Express im auffälligen Design in Deutschland und Europa unterwegs. Er wirbt für die neue Stadtmarke Bochum, welche im vergangenen Jahr eingeführt wurde. Jahresthema 2016 ist „Hotspot der Live-Kultur“. Mehr dazu gibt es auf www.bochum-vonhieraus.de.

Wir verlosen bereits im Vorwege 2×2 Tickets! Einfach eine Mail mit dem Betreff BOCHUM schreiben an verlosung@vkfmi.de. Bitte geben Sie ihren vollständigen Namen, ihre Adresse und ihre Telefonnummer an. Einsendeschluss ist der 15. November, 10 Uhr.
Wichtig: Die Gewinner werden gebeten, sich die Fahrausweise am Freitag, 18.11., zwischen 12 bis 16 Uhr persönlich auf dem real-Parkplatz abzuholen, ansonsten verfallen die Tickets.

 Foto: BochumMarketing GmbH-Yuriy Ogarkov

i