The End Hamburg Kampnagel

Freier Eintritt für das Sommerfest auf Kampnagel

Digitaler Popstar: Wir verlosen 2×2 Tickets für die Deutschland-Premiere der Performance „The End“ am 18.8. auf Kampnagel

Seit dem 10. August nehmen auf Kampnagel rund 70 internationale Künstler, Hacker und Aktivisten den gegenwärtigen digitalen Aktivismus auseinander. Musik, Performances, Theater und Lectures sind die Grundpfeiler des Internationalen Sommerfestivals – und das Bestreben zu zeigen, was außerhalb unserer Landesgrenzen in der Kunst so geht.

Nun feiert die Performance „The End“ ihre Deutschlandpremiere. Und darum geht es: Hatsune Miku aus Japan ist ein digitaler Popstar mit blauen Haaren in Kostümen von Louis Vuitton. Einer ihrer größten Fans ist der bekannte Komponist Keichiiro Shibuya. In der eigens für sie geschriebenen Pop-Oper thematisiert er die Todessehnsucht einer ewig 16-jährigen virtuellen Figur – überlebensgroß projiziert auf mehrere Leinwände.

Foto: Hatsune Miku 

SZENE HAMBURG verlost 2×2 Tickets für die Premiere von „The End“ am 18.8. auf Kampnagel. Schickt eine E-Mail mit dem Betreff „The End“ und eurem Namen bis zum 17.8., 23.55 Uhr an online-verlosung@vkfmi.de. Die Gewinner werden am 18.8. bis 10 Uhr informiert.

Kampnagel
Jarrestraße 20 (Winterhude)
Performance „The End“
Vorstellungen: 18., 19., 20.8., 19.30 Uhr