Gewinnt 3×2 Gästelistenplätze für Arnd Zeiglers Live-Show „Dorthin, wo es wehtut!“

„Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut.“ Soweit die Einschätzung Helmut Schultes, ehemaliger Trainer des FC St. Pauli. Was er in seinem Gedankenspiel nicht mit einberechnet: Wären da nicht die Spieler, wären da auch nicht die Spielersprüche, diese teils genialen, teils absurden, nicht selten irritierenden und durchaus auch mal fern jeder Grammatik und Sinnhaftigkeit geäußerten Weisheiten.

Kostprobe:

„Ich bin Optimist. Sogar meine Blutgruppe ist positiv.“

(O-Ton Toni Polster)

Oder:

„Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen.“

(Zitat Lothar Matthäus)

Einer, der eben diese faszinierenden Sätze seit vielen Jahren sammelt, archiviert und an der passenden Stelle wieder auspackt, ist der Journalist, Moderator, Stadionsprecher, Produzent, Sänger und Autor Arnd Zeigler. Mit seiner Radiokolumne „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ und der gleichnamigen Fernsehsendung sowie als Kuriositätenbeauftragter im „Sportschau Club“ lässt er sein Publikum teilhaben am Schönsten, weil Bescheuertsten, was die Fußballerrhetorik zu bieten hat (die drei genannten, mitunter ungewollten Späßchen stammen auch aus Zeiglers Kickerschlaumeierkiste). Besonders toll: Der Archivar wird nun auch mit einem eigenen Bühnenprogramm live zu erleben sein. Die Show trägt einen Titel, den Helmut Schulte sicher sofort teilen würde: „Dorthin, wo es wehtut.“

/ Erik Brandt-Höge

Markthalle

16.10., 20 Uhr

 Wir verlosen 3×2 Gästelistenplätze für die Show von Arnd Zeigler!

Wie könnt Ihr mitmachen? Na so:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.