Knyphausen und Begemann singen über Monster

„Unter meinem Bett“ heißt das Album, auf dem Hamburger Liedermacher für Kinder singen. Am 29.11. findet das Release-Konzert statt

Das ist so toll: 13 der besten deutschen Singer-Songwriter – darunter Gisbert zu Knyphausen, Wolfgang Müller, Bernd Begemann, Moritz Krämer, Francesco Wilking, Jan Plewka, Clickclickdecker und Käptn Peng – spielen Kinderlieder, ein paar davon für die gute Nacht, andere für die prima Laune zwischendurch.

Unter meinem Bett HamburgSpeziell die Hamburger und Wahl-Hamburger haben hierfür ordentlich abgeliefert: Pohlmann erzählt von einem U-Boot-Fahrer mit Schaufelhänden („Maulwurf“), Olli Schulz taucht ebenfalls ab und wird unter Wasser zu „Kommissar Ärmchen“, Gisbert zu Knyphausen ärgert sich über zu viele Pflichten und meckert „Immer muss ich alles sollen“, und Bernd Begemann ist „Den ganzen Sommer lang“ gut drauf.

Das alles hätte liebevoller und rührender nicht gemacht werden können. Ein großer Spaß – für alle kleinen und großen Kinder ab vier. Am 29. November wird nun in der Ottensener Fabrik Release gefeiert.

Text: Daniel Schieferdecker

Fabrik
Barnerstraße 36 (Ottensen)
29.11., 18 Uhr

CD (17.90) oder LP (19.90 Euro) kaufen