Veddeler Fischgaststaetten

Jannes Woche 17 03: Lunch-Flashmob

Rettet die Veddeler Fischgaststätte – mit einem Fisch-Flashmob mit den clubkindern

Gestern habe ich auf N3 – oder wie der Norddeutsche Rundfunk jetzt heißt – einen Beitrag über die Veddeler Fischgaststätte gesehen. Die Leute essen wohl nicht weniger Fisch oder gehen weniger auf die Veddel, aber in der Kombination wird es schwerer und schwerer für den urigen Imbiss, der immerhin seit 1923 an Ort und Stelle steht und allem trotzt, was da so kommt und geht.

Hauptgrund ist – und da wird es jetzt natürlich weniger witzig -, dass den Betreibern an der Tunnelstraße zwischen Norderelbe und Hansahafen schlicht die Arbeiterklasse wegbricht, die mittags vorbeikommt.

Das Restaurant hat unter der Woche von 11 bis 17.45 Uhr geöffnet, nicht gerade gute Zeiten für Touristen und bummelndes Volk.

Wir clubkinder wären aber nicht die clubkinder, wenn wir nicht schon eine Idee hätten, der Veddeler Fischgaststätte ein wenig unter die Arme zu greifen:

Wir veranstalten kurzerhand einen Fisch-Flashmob zu unserer neuen Lieblingslocation in Not. Wann in den kommenden Tagen entscheiden wir gerade in unserer Gruppe, seid herzlich gerne dabei! 

 

Wir lesen uns Montag wieder, 

Jannes

Den NDR-Beitrag findet Ihr hier


Who the fuck is… Jannes Vahl*?

Jannes Kolumne SZENE HAMBURGSeine Vision von und für Hamburg 
Kein Schwarz und Weiß, Kreativität Tag und Nacht, Natur grün und blau. 
Sein Rezept zum Runterkommen bei zu hohem Lebenstempo 
Meditation. Basketball. Radfahren. 
Sein Karma-Cocktail für ein korrektes Leben 
Rumcola. Und jeden Tag versuchen, ein besserer Mensch zu sein.  ?

 

*Jannes Vahl ist Clubkinder-Gründer und Inhaber der Agentur Polycore.Und gibt jede Woche bei uns seine persönliche Sicht auf seine Woche.


 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.