Kolumne Jannes Vahl

Jannes Wochenrückblick Vol. 81: Weihnachtsfeierabend

Unverkennbar ist ja gerade die Zeit der Weihnachtsfeiern. Es darf ja niemand öffentlich sagen, das seine langweilig oder irgendwie anders doof ist, aber viele sind das doch, oder?

Es geht immer auch um Emotionen, liebe Kollegen, Jahresrückblick (Erfolge) und Vorschau (bitte noch mehr Erfolge), geschenkt. Aber wenn ich mir meine Timeline so anschaue, stellt sich mir die Frage, ob das alles ist. 

Ein originelles Verkleidungsmotto, eine originelle Allerweltslocation, eine Menükarte, die dann auch auf facebook gepostet wird, weil die Schrift so stilvoll ist. Vorweg eine gesunde Kleinigkeit mit Himbeeren oder Granatapfel, dann Wild oder Fisch oder eine vegetarische Alternative, dann ein Schokoladenmalheur. Gegen keine dieser Komponenten ist etwas auszusetzen, sie scheinen ja auch 80 Millionen Menschen hier verkatert und glücklich zu machen.

 Vielleicht kann man da 2017 aber auch mal Alternativen aufzeigen.

Habt Ihr schon besonders schöne Weihnachtsfeiern erlebt? Besonders aufwändige Motti? Besonders liebevolle Deko?

Habt schöne Tage, wir lesen uns Montag wieder, 

Jannes

Foto: Marius Röer

Who the fuck is… Jannes Vahl*?

Jannes Kolumne SZENE HAMBURG

Foto: Julia Schwendner

Seine Vision von und für Hamburg 
Kein Schwarz und Weiß, Kreativität Tag und Nacht, Natur grün und blau. 
Sein Rezept zum Runterkommen bei zu hohem Lebenstempo 
Meditation. Basketball. Radfahren. 
Sein Karma-Cocktail für ein korrektes Leben 
Rumcola. Und jeden Tag versuchen, ein besserer Mensch zu sein.  ?

 

*Jannes Vahl ist Clubkinder-Gründer und Inhaber der Agentur Polycore.Und gibt jede Woche bei uns seine persönliche Sicht auf seine Woche.