Mangas im Museum

Vom 1. bis 3. Juli wird das Museum für Kunst und Gewerbe zur Pilgerstätte für Fans japanischer Comic-Kultur

Zur Ausstellung „Hokusai x Manga. Japanische Popkultur seit 1680“, die im Museum für Kunst und Gewerbe bis September einen Bogen vom historischen japanischen Holzschnitt zur Manga-Kultur spannt, findet die Manga-Messe „Magnology“ statt. Neben Games, Comics, Animes und Manga, die zu sehen sind, gibt es Vorträge und Workshops einen Cosplay-Wettbewerb und dazu können Manga-Künstler ihre Mappen zeigen. Mehr Infos unter Infos: www.hh-mag.net (SD)

Abb. oben: Makoto Takahashi, Kyoto Seika University International Manga Research Center (rechts), 2016 Studio 100 Media GmbH (links)

Manga Messe Hamburg Plan

Museum für Kunst und Gewerbe
Steintorplatz (St. Georg)
1.-3. Juli
Fr 14-18, Sa-So 10-18 Uhr
Eintritt: 0-17 Jahre frei, sonst 12 Euro/Tag, ermäßigt 8 Euro/Tag
Drei-Tages-Ticket: 18 Euro

Programm:

Manga Messe Hamburg Programm 2 Manga Messe Hamburg Programm 1