Sponsored

Mellingburger Schleuse – die schönste Garten-Gastronomie der Stadt

Die Mellingburger Schleuse im Alstertal verfügt über eine der schönsten Garten-Gastronomien der Stadt! Direkt an der historischen Schleusenanlage von 1717 und mitten im Grünen befindet sich die großzügige Terrasse, von der aus die Frühstücksgäste des Hotels so manches Reh beim Baden beobachten können.

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018, startet das Team der „Melli“, wie das Haus von seinen Mitarbeitern liebevoll genannt wird, mit der ersten Weinparty des Sommers: das renommierte Weingut Stigler vom Kaiserstuhl in Baden präsentiert seine Schätze aus der Magnumflasche. Zum leckeren Grillbuffet auf der Terrasse wird locker moderiert und für die Veranstaltung öffnet die Mellingburger Schleuse die historischen Räume in und rund um die Tenne, deren Grundstein bereits im Jahr 1717 gelegt wurde. Genau dort befand sich übrigens Hamburgs erstes Gasthaus, das der damalige Schleusenwärter zur Verköstigung der Schiffer errichtete. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird in der Tenne gegrillt. Schließlich wurden dort über Jahrhunderte köstliche Würste und Schinken geräuchert und zur Reifung aufbewahrt.

Stiglers „Big Bottle im Grünen“ beginnt um 19 Uhr mit einem Empfang, der Kostenbeitrag pro Person beträgt 69 Euro inklusiver aller Weine, Wasser, Kaffee und Grillbuffet.

Anmeldungen unter info@mellingburgerschleuse.de oder Telefon 040 611 39 15 150