Oh My Juice!

Neu in Hamburg: Drei Freundinnen eröffneten eine Saftbar in St. Georg. Hier wird täglich frisch gepresst, für die volle Saftisfaction

SaftIn L.A. gibt es sie, in London auch, und sogar in Tel Aviv gehören Gemüsesaftstände zum Stadtbild. Merle Bornemann, Merle Faiga und Ines Ruzicka (v.l.n.r.) holen den Trend nach Hamburg. Nach dem Motto „Life is fast. Drink it slow“ pressen sie in ihrem Laden in St. Georg täglich frische Gemüsesäfte (3,90 / 6,60 Euro), teilweise mit Fruchtanteil. Regionale Produkte wie Gurke, Birne und Rote Beete spielen die Hauptrolle. „Oft verwenden wir B-Ware von Biobauern“, erklären sie. Die kann „cold pressed“ bestens verwendet werden. Bei Oh My Juice findet man auch Detox-Kuren, Superfood und mittags Sandwiches sowie Salate (4,50 Euro).

Text: Lena Frommeyer
Foto (oben): Jakob Börner

Oh My Juice
Schmilinskystraße 30 (St. Georg)
Telefon 30 71 60 90
Mo-Sa 8–19 Uhr