Sofar

Sofar Sound Session – Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze!

Geheimstufe Rot! Sofar Sound Sessions sind die musikalische Überraschungstüte unter den Konzerten. Es sind Sneak-Konzerte, die Zuschaueranzahl ist limitiert, die Künstler bis zur letzten Minute geheim, und die Location wird erst 24 Stunden vor dem Konzert bekannt gegeben. Ihr könnt dabei sein!

Sofar steht für „Songs from a room“.  2009 wurde diese Eventreihe in London gegründet. Aus einem privaten Wohnzimmerkonzert dreier Freunde, die es Leid waren, dass gerade die Musik bei Konzerten in Clubs und Bars häufig zur Nebensache wurde. Eine geniale Idee. Denn aus ihr ist eine der größten globalen Musik-Communitys geworden. 

Das Besondere: die kostenlosen Konzerte, die über Spenden finanziert werden, finden in Wohnzimmern, kleinen Ateliers oder anderen ungewöhnlichen Locations statt. Somit haben die Gäste die Möglichkeit, den Künstlern ganz nahe zu sein und eine exklusive Veranstaltung zu erleben.

Jeweils drei bis vier Bands sind bei einer Sofar Sounds Session vertreten, wobei die Konzert-Location erst 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn und das Line-Up erst direkt vor Ort bekannt gegeben werden.

Eben alles streng geheim. Die Besucher können sich unter www.sofarsounds.com/hamburg registrieren und per Los einen der begehrten Gästelistenplätze ergattern.

Weltweit  finden inzwischen in über 265 Städten regelmäßig Sofar Sounds Konzerte statt –  natürlich auch in Hamburg.

Das nächste Sofar-Konzert wird stattfinden am Sonntag, 19. Februar. Ort: geheim. Nur so viel: Die Location ist in Hamburg Bahrenfeld nahe der S-Bahn-Station Diebsteich.  Ankunftszeit für Gäste: 11.45 – 12 Uhr.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für diesen exklusiven Konzertnachmittag! Sendet uns eine Mail mit dem Betreff „Sofar“ an verlosung@vkfmi.de. Einsendeschluss: Freitag, 18.2.17, 16 Uhr.

Die Gewinner werden am Sonnabend vom Sofar-Team per Mail über die genauen Koordinaten des Events informiert. Viel Glück!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.