SZENE HAMBURG im Juli

Urlaub in der eigenen Stadt

Warum im Sommer in die Ferne schweifen? Hamburg ist so facettenreich. SZENE HAMBURG präsentiert vier Wege, um Urlaub in der eigenen Stadt 
zu machen: für Entdecker, für Weltenbummler, für Eltern und Kinder sowie für Actionfans. Wer nach dem Lesen der zehnseitigen Anregungen noch nicht genug hat, kann sich durch unseren Kalender pflügen mit 2.700 Veranstaltungen in Hamburg für den Juli. Es gibt also wenige Gründe die Stadt zu verlassen. Das Wetter wird bestimmt auch noch bombig.

Und nicht vergessen: Schickt uns Bilder von eurem Sommer – von versteckten Gärten, schmelzenden Eiskugeln oder wie ihr einen Bauchklatscher in die Elbe macht. Wir wollen den Sommer festhalten und die besten Fotos veröffentlichen.

Noch ein Highlight: Am 10. Juli erscheint der neue Gastroguide SZENE HAMBURG ESSEN + TRINKEN. Darin finden Sie alles, was Sie über Hamburgs Restaurantlandschaft wissen müssen: Kritiken, Berichte über lokale Craft-Beer-Brauer und die Streetfood-Szene, die besten vegetarisch-veganen Imbisse, Weinbars sowie Cafés.

Die Juli-Ausgabe erscheint am 27.6.!

SzeneTitelJuli

Die Juli-Ausgabe ab 27.6. im Handel und in unserem Onlineshop!

Weitere Themen im Juli:

Stadtleben
Chapel of Love: Ja sagen – zur Liebe und zu St. Pauli
Kunst im Stadion:
Streetart bei der Millerntor Gallery

Hamburger des Monats
Der Schauspieler Rolf Becker

Cineasten, raus!
Ein Überblick über die Freiluftkinos

Piepers paradise
Ausflugsziel Holzhütten-Kolonie

Fleischmarkt
Die SZENE HAMBURG-Redaktion zu Gast bei Metzgern: eine Bilderserie

Nie mehr Erste Liga
Saisonrücklick Amateurfußball

Essen + Trinken
Haute Cuisine und Local Food

Stimme vom Kiez
Die GWA St. Pauli wird 40!

Heiße Teile
Schöne Produkte made in Hamburg 
Titel

Film: Gefühlt Mitte Zwanzig
Der New Yorker Regisseur Noah Baumbach erzählt vom Culture- Clash der Generationen

Theater: Politisch inkorrekt
Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier über ihre dritte Spielzeit

Literatur:
 Jenseits aller Normen
Daniela Chmelik erzählt von ihrem inklusiven Literaturblog Story-Teller

Sommerlektüre
Buchtipps für warme Tage

Kunst: „Jeder Fehler ist ein Kunstwerk“
„Hofnarr“ mit Hamburger Wurzeln: Christian Jankowski im Interview

Musik: Whiskey, Gitarre und Ohrstöpsel
Alex Tsitsigias spricht über das Festival-Comeback von Schrottgrenze bei „Müssen alle mit“

Nachtleben: Idyll im Industriegebiet
Hamburger Clubbetreiber plant eine Open-Air-Fläche in Rothenburgsort