(10.12.) Kunst, Jochen Lemper und Peter Piller, Museum für Kunst und Gewerbe, 15 Uhr

Das Museum für Kunst und Gewerbe steht zur Zeit ganz im Zeichen der Tiere. Nicht nur in der Schau „Tiere. Respekt/Harmonie/Unterwerfung“, sondern auch in der neu geordneten Sammlung Fotografie. Ein absolutes Highlight: die Präsentation der Künstler Jochen Lempert (Abb.: Anschütz, 2005) und Peter Piller, die sich auf ganz eigene Weise den Vögeln widmen. So wenig wie ihre Vogelarbeiten sollte man sich das heutige Künstlergespräch mit den beiden entgehen lassen!

/ SD / Abb.: Jochen Lempert / VG Bild-Kunst / Bonn 2017

Museum für Kunst und Gewerbe
10.12.17, 20 Uhr