(11.10.) Musik, Cold Specks, Nochtspeicher, 20 Uhr

Die zwischen Großbritannien und Kanada pendelnde Künstlerin könnte mit ihrer souligen Stimme sicherlich so manche Kirche füllen. Das wäre gar nicht so unwahrscheinlich, tritt sie doch aus Rücksicht auf ihre religiösen Eltern nur unter dem Pseudonym Al Spx ans Licht der Öffentlichkeit. Nach einigen Konflikten mit ihnen hat sie sich jedoch dafür entschieden, in die Welt hinauszufahren und beglückt diese jetzt mit der ersten sie umfassenden Tournee.

Und die Gelegenheit, sich durch dieses rare Gemisch aus kraftvollem Gesang, tiefsinnigen Texten und elektronischer Untermalung in andere Gefühlswelten bringen zu lassen, kommt wahrscheinlich nicht so schnell wieder.

/ LS

Nochtspeicher
11.10.17, 20 Uhr