(15.4.) Musik, Männergesangsverein – KiezKlassik, Kukuun, 20 Uhr

Sponsored

Ein bisschen schräg, humorvoll, hochprofessionell und auf jeden Fall maximal unterhaltend −
so präsentiert sich der ungewöhnliche Männergesangsvereins Walhalla zum Seidelwirt.
Fünf Sänger haben Ende 2014 das internationale Ensemble gegründet. Die fünf Herren
Philipp Mayer, Berk Altan, Julian Twarowski, Lawrence Halksworth, Valentin Bezencon
kommen aus der Türkei, Polen, England, Österreich und der Schweiz. Alle sind Absolventen der renommierten Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Ihre musikalische Mission: mit A-cappella-Melodien die Herzen des Publikums erobern, es
berühren, zum Lachen bringen. Emotionen wachkitzeln und 90 Minuten gemeinsam mit
herrlichen Melodien unterhalten. Das garantiert ihr Konzert- und Showprogramm aus
klassischer Musik, amerikanischen Songs und kunstvoll arrangierter Volksmusik ihrer jeweiligen
Heimatländer.

Das Publikum braucht also keine drögen Minnesänger von gestern zu erwarten, sondern mutige
Stimmakrobaten des 21. Jahrhundert. Auf dem Programm stehen viele SongÜberraschungen, unter anderem Stücke von Max Reger, Hanns Eisler sowie türkische, russiche und deutsche Volkslieder.

/ Foto: Raphael Fischer-Dieskau

Kukuun
15.4.18, 20 Uhr / Tickets gibt es hier. Mehr Infos auf www.wzums.com