(16.4.) Sonstiges, Bierquiz, Galopper des Jahres, 20 Uhr

Das selbst attestierte Wissen in Sachen alternativer Braukunst ist natürlich grenzenlos groß. Wirklich bierschlau ist allerdings erst, wer das Bierquiz im Galopper des Jahres besteht. In Teams von bis zu vier Personen kann hier in drei Runden à zehn Fragen ordentlich aufgetrumpft werden – oder auch nicht. Moderiert wird die Gerstensaftsause von Boris Georgiev, dem Brauer, Biersommelier und Chefredakteur des „Craftbeer“-Magazins. Eintritt ist frei. Freibier winkt als Gewinn.

/ EBH / Foto: Santiago Salazar

Galopper des Jahres
16.4.18, 20 Uhr (bis 19.30 Uhr da sein)