(16.9.) Nachtleben, Gans oder Kranich, Docks, 24 Uhr

Auch wenn sich Gans oder Kranich in ihrer Pressemitteilung schon auf Herbst eingestellt haben, hoffen wir nach einem regenreichen Juli noch auf ein Zipfelchen Sommer im September. Die tanzenden Zugvögel werden trotzdem den Weg auf die Tanzfläche des Docks finden.

Musikalische Leitfäden des Abends: energetische Houseklänge und hypnotische Technobeats. Daniel Steinberg, Own.Way, Schaefer & Søn und Robertsøn sind darin echte Experten. Der Hannoveraner Rob Me setzt dem ganzen noch die (Feder)Krone auf.

Na dann, Gefieder geputzt, Krallen gestutzt und losgeflogen!

/ DAK

Docks
16.9.17, 24 Uhr