Bergfilm

(17.3.) Musik, Bergfilm, Nochtwache, 20.30 Uhr

Experimentierfreudig drauf? Dann könntet ihr heute zu Bergfilm gehen. Bergfilm entstauben das Genre, um aus alpenglühender Filmdramatik und Indie-Elektrogrooves neue Vignetten zu basteln. Das Kölner Quartett erfrischt seit dem Frühjahr 2013 mit souveränen, progressiven und hüftschwingenden Electro-Pop-Beats. Bergfilm kombinieren gekonnt elektronische und akustische Elemente und erreichen bei ihren Live-Shows durch den bewussten Verzicht auf Computer und Backingtracks eine  organische Dynamik.  Foto: Luisa Zeltner Maxmenn

Nochtwache
17.3.17, 20.30 Uhr