schnipo Schranke

(18.3.) Musik, Schnipo Schranke, Uebel & Gefährlich, 20.15 Uhr

Obszöner Spaß. Gott sei Dank hat sich das fäkalhumoristische Synthie-Pop-Duo in Hamburg niedergelassen und bei Buback musikalischen Anschluss gefunden. Genau dieser Schritt war maßgeblich entscheidend für das frische Album „Rare“, mit dem die beiden Vulgärpoetinnen nun durch deutsche Clubs traben. Nicht nur eine Empfehlung für die hartgesottenen Fans, die wahrscheinlich jede der prägnanten Chansons mitjauchzen können, sondern auch für diejenigen, die mal wieder herzlich über allzumenschlichen Peinlichkeiten lachen wollen. Verdammt witzig wird es für jeden, der das Leben nicht allzu ernst nimmt. Das Konzert im Uebel & Gefährlich ist leider ausverkauft. Wer Karten hat: Habt viel Spaß! / LS

Uebel & Gefährlich
18.3.17,  20.15 Uhr