(18.4.) Theater, „Jana & Janis“, Schmidtchen, 19 Uhr

Seit „Jana & Janis“ zum ersten Mal verliebt durch ihre Abizeit getaumelt sind, liegt eine langjährige On-Off-Beziehung hinter ihnen. Mit Anfang 30 laufen sie sich zufällig wieder über den Weg. Sie inszeniert als vegane Influencerin ihr Leben digital, er führt das Familienrestaurant und hat seine Träume als Musiker aufgegeben. In Flashbacks erzählen sie dem Publikum ihre Geschichte. Und wenn alles gesagt ist, entscheidet dieses über die große Frage: Sollen die beiden noch einen Versuch wagen oder endgültig aufgeben?

/ HED / Foto: Morris McMatzen

Schmidtchen
18.4.18, 19 Uhr