(19.5.) Theater, Steife Brise, Cap San Diego, 20 Uhr

Impro Theater ist schnell und gnadenlos. Nach den Vorgaben des Publikums stricken die Akteure oft schräge und witzige Geschichten. Die Hamburger Impro-Gruppe Steife Brise spinnt an diesem Abend „Seemannsgarn“. Die vier Schauspieler fabulieren spontan, was ihnen in den Sinn kommt. Dabei versuchen sie, sich gegenseitig in ihrer Wortkunst über das Leben auf hoher See zu übertrumpfen. Entsprechend maritim ist die Location: Eine Bühne in dem Laderaum Luke vier der Cap San Diego.

/ HED / Foto: Gerrit Meier

Cap San Diego
19.5.18, 20 Uhr