Meyer_Clemens_

(21.4) Literatur, Frühjahrslesetage, Handelskammer, 19.30 Uhr

High Voltage! Seit gestern laufen die neuen Frühjahrslesetage von Stromnetz Hamburg und Literaturhaus.

Heute erzählt Clemens Meyer seine Nachtgeschichten aus „Die stillen Trabanten“: Ein Lokführer, der die Nachtfahrten liebt, bis ein lachender Mann auf den Schienen steht; ein Wachmann eines Ausländerwohnheims, der sich in die Frau hinter dem Zaun verliebt; ein Imbissbudenbesitzer, der aus dem Hochhausfenster auf die leuchtenden Trabanten der Nacht schaut. / ILO / Foto: Gaby Gerster

Handelskammer
21.4.17, 19.30 Uhr