(9.6.) Musik, Jacob Bellens, Knust, 20 Uhr

Manche Musiker starten in der Pubertät mit dem Komponieren. Manche auch schon früher. Und Jacob Bellens, der Däne mit den feinen Folk-Pop-Songs, begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Erschaffen seines musikalischen Kosmos. Früher an Gitarre und Klavier erdacht, tüftelt er seine Liedchen heute vor allem am Computer aus. Die aktuellsten Ergebnisse sind auf seinem im März erschienenen Album „Trail Of Intuition“ zu hören.

/ EBH

Knust
9.6.18, 20 Uhr