Top 10: Hamburgs beste Pizza

Bella Italia! Knusprig dünner Teig, gute Soße, etwas Käse: Hier bekommt ihr in Hamburg die beste Pizza der Stadt

Die italienische Küche hat eindeutig mehr zu bieten als Spaghetti und Pizza. Dennoch verzichten wir nicht freiwillig auf den italienischen Klassiker. Wenn die Pizza nicht vom Lieferdienst kommt, sondern von italienischen Originalen in kleinen Pizzerien gebacken wird, finden wir das delizioso. Eine feine Lokal-Auswahl mit sehr guten Pizzen und viel Charme

1) Al VOLO

Knusprige Pizzen in den Größen Normale und Amici (6,90–15,50 Euro) schmecken mitten in Eppendorf wie in Süditalien. Üppige Pizzakarte mit neuen Kreationen wie „Pizza Pane“ (mit geräuchertem Scamorza-Käse und hausgemachtem roten Pesto) erweitern das klassische Spektrum.

Eppendorfer Weg 211 (Hoheluft), Telefon 43 27 59 24, Mo-So 12–23 Uhr, Kreditkarten: Mastercard, Visa; EC-Karte

2) ANDRONACO

Nicht nur die große Pizza (4,90–11,90 Euro) lockt hierher: In der HafenCity-Filiale von Andronaco kann man auf eine schnelle Nudel einkehren oder von Antipasti und Desserts naschen. Moderne und helle Atmosphäre und feinster Gourmet-Pizzagenuss.

Top 10: Hamburgs beste PizzaAm Sandtorkai 44 (HafenCity), Telefon
76 79 43 90, Mo-Fr 10–20, Sa 11.30–20,
So 10.30–20 Uhr, Kreditkarten: Mastercard, Visa; EC-Karte

Foto: Andronaco

Foto: Andronaco

3) BISTRO ITALIA

Von außen schrullig-schrabbeliger Laden mit osterartig-buntem Gedöns, von innen original Italienflair. Pizza: gut und günstig (5–7 Euro). Hingehen für das „Wie in Italien“-Gefühl! Tipp: Zum Mitnehmen bestellen, Sitzplätze sind spärlich.

Tarpenbekstraße 49 (Eppendorf), Telefon 28 78 27 60, Mo-Fr 12–23, So 15–23 Uhr, Kreditkarten: keine

4) DAS MEHL

Pizza von Herzen gibt es im Mehl (Foto). Motto: Mit Wasser, Salz und Olivenöl alles ermöglichen. Denn es geht neben tiefer Liebe um den Abschied von der „profanen Pizza“. Der Klassiker, „die Mehlgherita“ – mit weißer Tomatensauce, Cherrytomaten, Büffelmozzarella, Parmesan und Basilikumpesto – gibt es ab 13 Euro. Auch die ausgefallensten Wünsche werden erfüllt.

Gaußstraße 190 (Ottensen), Telefon 73 44 99 69, So-Do 17.30–22, Fr-Sa 17.30–23 Uhr (Küche), Kreditkarten: Mastercard, Visa; EC-Karte

5) DIE PIZZERIA

Der Name ist Programm: In dem kleinen, feinen Lokal kann man sehr gut knusprige Pizza (9–15,50 Euro) essen. Auch ausser Haus in Restaurantualität. Basta!

Eppendorfer Landstraße 165 (Eppendorf), Telefon 46 77 65 66, Mo-So 12–24 Uhr (Küche bis 23 Uhr), Kreditkarten: Visa, Mastercard; EC-Karte

6) LA LOCANDA

Der Boden von Enzos Pizza (7,90 Euro) ist hauchzart, nicht nur die Sorte Parmaschinken und Rucolasalat eine italienische Versuchung. Dazu punktet die Pizzeria mit niedlichen rot-weißen Trattoria-Decken und Weinflaschen in den Regalen. Meist läuft direkt vor dem Pizzaholzofen ein Boxkampf über die TV-Scheibe.

Wexstraße 29 (Neustadt), Telefon 33 44 17 86, Mo-Fr 11.30–23, Sa 16–23 Uhr (Küche), Kreditkarten: Mastercard, Visa; EC-Karte

7) PIZZA-BANDE

PizzabandeIm ehemaligen China-Restaurant auf St. Pauli zaubert diese Bande Pizza voller Amore. Dabei gibt es so ausgefallene Kreationen wie Pizza „Räucher-Tofu“ mit kandierter Paprika, Pinienkernen und Hibiskus-Chili-Cream zu entdecken. Die „Ernte 42“ ist die Pizza für alle Veganer. Gut zu wissen: Alle Pizzen gibt es für den Abend auf dem Sofa auch außer Haus. Die Basisvariante ist ab 5,70 Euro zu haben.

Lincolnstraße 10 (St. Pauli), Mo-Do 12.30–22,
Fr 12.30–23, Sa 13.30–23, So 13.30–22 Uhr, Kreditkarten: keine

8) SLIM JIMS

Hausgemachte Pizza (ab 4 Euro) und jeden Monat wechselnde Aktionspizzen, ab fünf Belägen pro Pizza gibt es Hausverbot, sagen die Pizzafans im Scherz. Im Sommer variieren die Pausen, vermutlich zwischen 17–18 Uhr.

Bei der Schilleroper 1 (St. Pauli), Mo-Fr 12–22, Sa-So 13–22 Uhr, Kreditkarten: keine

9) TRATTORIA ITALIANA

In seinem kuschligen Lokal verbreitet Chef Adriano mit seinen auf Stein gebackenen Pizzen (7,50– 12 Euro) italienische Stimmung. Weil auch Pasta und andere Klassiker in bester Qualität gereicht werden, sollte unbedingt reserviert werden. Bei gutem Wetter punktet Adriano mit einer überdachten Terrasse.

Ritterstraße 16 (Eilbek), Telefon 27 14 83 50, Di-Fr 12–15 und 17.30–23, Sa 17.30–23,
So 14–22 Uhr, Kreditkarten: keine; EC-Karte

10) VIA VAI PIZZA Al TAGLIO

Die definitiv beste schnelle Pizza für die Mittagspause: Kreative Eigenkreationen werden in dem Bahrenfelder Laden mit der Schere zerschnitten und nach Gewicht (1 Kilo 15,50–17 Euro) bezahlt. Gegessen wird an hohen Holztischen, und weil die Pizza wirklich gut schmeckt, ist es in der Regel auch rappelvoll.

Bahrenfelder Straße 223 (Altona), Telefon 79 69 26 26, Mo-Fr 12–23.30, Sa 17–23.30 Uhr, Kreditkarten: keine