Sponsored

Verlosung: Gewinnt eine Schnupperstunde im Devah-Yogazentrum!

Das Devah Zentrums für Yoga & Selbstheilung feiert den Frühling in Hamburg und es gibt eine Yogi-Flatrate für einen Probemonat zu gewinnen!

Seit Januar 2018 hat das Devah Yogazentrum am neuen Standort in der Neustadt geöffnet. Alle Yogainteressierten sind zum Reinschauen und Mitmachen eingeladen.

Devah Zentrum für Yoga & Selbstheilung, Pilatuspool 11a, Neustadt. Mehr Infos unter www.devah.de

Wir verlosen 3 x eine Probemonats Flatrate für alle Kurse im Devah Yogazentrum

Im ruhig gelegenen Hinterhof nahe der Laeiszhalle ist in der 1. Etage eines denkmalgeschützten Fabrikhauses ein Loft entstanden, in dem das Devah sein neues Zuhause gefunden hat. Die 123 qm große Fläche ist frisch renoviert und wurde eigens nach den Ideen und Bauplänen der Betreiberinnen gestaltet; es bietet einen großen lichtdurchfluteten Yogaraum, einen Praxisraum für Behandlungen, und eine Küche mit Gemeinschafts-Bereich. Bei der Auswahl der Baustoffe wurden ökologische Qualität und schadstoffarme Naturmaterialien bevorzugt: ein großer Teil der Räume ist mit Lehmputz für gute Luftqualität versehen, im 85 qm großen Yogaraum liegt ein Sportboden aus Eichenparkett, es wurden Wandfarben auf Mineralienbasis verwendet.

Ins Devah kann jeder kommen, um Yoga zu machen und sich etwas Gutes zu tun.

Das Devah ist ein Yoga-Zentrum im Herzen von Hamburg und hatte seinen ehemaligen Standort über viele Jahre in St.Pauli und dann vorübergehend am Neuen Kamp im Exil. Am Standort in der Bleicherstrasse war das Yogazentrum rund 20 Jahre lang fest in das Leben im Viertel integriert und bot über den Yogaunterricht hinaus einen Treffpunkt für unterschiedliche Interessengruppen, Austausch und Nachbarschaftsarbeit. Die ursprüngliche Heimat des Devah fiel dem Gentrifizierungsprozess zum Opfer: es kam zur Veräußerung der Immobilie, einem zweistöckigen Fachwerkhaus im Hinterhof, das ursprünglich als Pferdestall genutzt wurde.

„Ins Devah kann jeder kommen, um Yoga zu machen und sich etwas Gutes zu tun. Wir möchten darüber hinaus einen Ort entstehen lassen, der zur persönlichen Weiterentwicklung einlädt und daneben Dialog und Austausch zwischen den Menschen fördern – für uns ist Yoga nicht nur eine Praxis, die auf unserer Matte stattfindet, sondern eine Lebenseinstellung“, erklärt Aline Betz, eine der Betreiberinnen des Devah Vereins.

Täglich bietet das Yogazentrum mehrere Yogaklassen an. Während der Schwerpunkt des Zentrums traditionell auf Kundalini Yoga liegt, werden darüber hinaus Yin Yoga, Hatha Yoga, Mantrasingen, sowie Yoga für Schwangere und Entspannungs- und Pranayama (Atem Techniken) Kurse angeboten. Zusammen sind das ca. 50 Kurse im Monat mit einer Vielzahl von Yogalehrerinnen und Lehrern, die ihre umfangreiche Erfahrung und individuellen Lehransätze in den Yoga Unterricht einbringen.

Neben dem regulären Kursprogramm finden regelmäßig Yoga-Specials, Seminare und inspirierende Workshops statt. So auch dieses Frühjahr wieder der „Frühjahrsputz- die yogische Frischzellenkur, ein intensives zweiwöchiges Special, bei dem mit einer täglichen gemeinsamen Yogapraxis Körper und Geist gereinigt und frisch für den Frühling gemacht werden.

Verlosung: 3 x Probemonats Flatrate: einen Monat lang dürfen alle Kurse im Programm besucht werden. Gilt von 1. bis Ende des Monats, einzulösen innerhalb von 6 Monaten bis zur Sommerpause Ende Juli 2018.

  Wir verlosen 3 x eine Flaterate für einen Probemonat!

Wie könnt Ihr mitmachen? Na so:

  • Mail senden an verlosung@vkfmi.de
  • Betreff: Devah im Frühling
  • Einsendeschluss: 25.03.18, 10 Uhr

Bitte gebt für den Versand des Gewinns Euren vollständigen Namen und Adresse an.