Einträge von Isabel Rauhut

Alli Neumann: Ein Wirbelwind beim „Fast ein MS Dockville“

Wirbelwind beim MS Dockville: Alli Neumann präsentiert ihr Debütalbum „Madonna Wh0r3 Komplex“ schon vor dem offiziellen Release am 3. September bei ihrem Gig auf dem „Fast ein MS Dockville“ am 13. August Foto: Andreas Hornoff Video: Marc Westphal   Grüne Haarspitzen, Vintageklamotten, Sommersprossen und ein Herz aus Regebogenfarben – Alli Neumann ist die moderne Pipi Langstrumpf […]

Zukunftsmusik: Der Sound der Hamburger Musikerin Sherly

Die Hamburger Sängerin Sherly sprach mit SZENE HAMBURG über ihren Sound, Stil und den Weg dorthin. Text & Interview: Kevin Goonewardena   Mehr als ein Jahrzehnt hält die Renaissance des Neunziger R ‘n B nun schon an. Weiterentwickelt von Künstler:innen wie dem kanadischen Superstar The Weekend, FKA Twigs oder Frank Ocean als Future R ‘n […]

Kraftwerk Bille: Gemeinschaftlich kaufen, sanieren und betreiben 

Ein Gespräch mit Nina Manz und Julia Marie Englert vom HALLO: e.V. über Geschichte, Problematik und Lösungen für das Projekt Kraftwerk Bille Text & Interview: Kevin Goonewardena Fotos: Jérome Gerull   Mit dem Festival HALLO: Festspiele und dem experimentellen Stadtteilbüro Schaltzentrale hat sich das ehemalige Kohlekraftwerk an der Bille in den letzten Jahren zum wichtigen […]

Kulinarischer Kultursommer-Abschluss: Eis on the Road

Lotto Hamburg und der Kultursommer Hamburg bringen in einer gemeinsamen Aktion Eis unter das Hamburger Kulturpublikum Fotos: Andreas Hornoff   Die Kampagne #playoutloud findet in gefrorener Form ihren kulinarischen Abschluss mit einer wundervollen Geste für das Hamburger Kulturpublikum: Der Einladung auf ein Eis. Lotto Hamburg und der Kultursommer Hamburg verteilen bis zum 15. August täglich […]

Fast ein MS Dockville: Auftakt des letzten Tanzes

Der Höhepunkt der Sommerfestivals auf der Elbinsel erstreckt sich dieses Jahr über ganze sieben Tage. An dem gewohnt stilsicheren Musikmix des MS Dockville Festivals hat sich trotz Pandemie allerdings nichts geändert: So bitten auch 2021 die angesagtesten Indie- & Pop-Künstler:innen mit Ausflügen in die Welt von Electronic und HipHop zum letzten Tanz der Saison an […]

Schwesternsache: JOCO beim Stadtpark Open Air

Das Hamburger Gesangs-Duo JOCO bespielte am 8. August im Rahmen des Kultursommers die Open-Air-Bühne im Stadtpark und ließen ihre poppigen Melodien quer durch Winterhude klingen Text: Isabel Rauhut Fotos: Andreas Hornoff   Zwei Schwestern, eine Band: Josepha und Cosima Carl sind zusammen die Band JOCO. 2016 traten sie beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song […]

Kampnagel Sommerfestival: Avantgarde im Garten

Auf Kampnagel zeigen Künstler:innen rund zwei Wochen lang in der Krise entstandene Perspektiven für die Zukunft. Dafür verwandelt sich das ehemalige Industriegelände des international renommierten Kulturzentrums in Winterhude in die gewohnte all-sommerliche avantgardistische Festival-Location Text: Kevin Goonewardena   Bereits seit Mitte der 1980er Jahre ist das internationale Kulturzentrum auf dem Gelände der ehemaligen und namensgebenden […]

Ensemble Resonanz unter freiem Himmel: Alte Helden am Alten Wall

Mit der Reihe „urban string“ verwandelt das Kammermusikorchester Ensemble Resonanz den öffentlichen Raum regelmäßig in eine Konzertbühne. Im Rahmen des Kultursommers  ließen die Musiker:innen nun gemeinsam mit der Bucerius Stiftung den Alten Wall erklingen Text: Kevin Goonewardena   Zeitgenössische Musik und klassisches Repertoire in lebendige Zusammenhänge stellen, dass ist die Idee hinter dem Streicherensemble Ensemble […]

Vol. 4: Eine sommerliche Kulturwoche voller Ideen

Der Kultursommer Hamburg bietet über vier Wochen noch bis zum 15. August insgesamt mehr als 1700 Veranstaltungen in der ganzen Stadt verteilt an. Damit da nicht der Überblick verloren wird, haben wir uns durchs Programm gelesen und empfehlen hier tägliche Events in der Vorschau, damit die Woche gut geplant, genossen und vieles mitgenommen werden kann! […]

Easterfield Festival: Stelldichein der Kunstszene

In den Gärten der ehemaligen Galerie Levy in Eppendorf treffen beim Festival im Festival Kunst und Kreativwirtschaft der Hansestadt aufeinander. Das interdisziplinäre Programm vereint verschiedene Formen und hochkarätige Protagonisten der hiesigen Szene und dient als Status Quo-Bestimmung in Post-Lockdown-Zeiten Text: Kevin Goonewardena Fotos: Jérome Gerull   Nicht in die üblichen Viertel, sondern an die Nahtstelle […]