Einträge von Martin Tege

Konzert des Monats – Granada im Nochtspeicher

Popmusik aus Österreich hat ihren jüngsten Hype überlebt – auch dank Granada aus Graz. Ein Gespräch mit Sänger Thomas Petritsch Interview: Erik Brandt-Höge Foto: Carina Antl Etabliert ist er, der Rock aus Österreich. Wie unterschiedlich die Protagonisten jedoch sind, zeigt allein der Vergleich Granada (Graz) und Wanda (Wien). Während letztere fröhlich über Exzess und Tod […]

50 Jahre Gruenspan – Ein Club, der überdauert

50 Jahre Gruenspan: Die Musikindustrie taumelt, der Club an der Großen Freiheit steht wie eine Eins – und feiert Jubiläum Text: Erik Brandt-Höge Foto: Alessa Pieroth Das Haus an der Ecke Simon-von-Utrecht-Straße hat schon einiges hinter sich. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wurde es unter anderem als Tanzsalon, Badeanstalt und Lichtspielhaus genutzt, bevor es 1968 zum […]

Prostitution in St. Georg – Recht auf Respekt

Die Beratungsstelle Prostitution in St. Georg unterstützt Frauen, die ihren Körper verkaufen. Ein Gespräch mit der Einrichtungsleiterin Julia Buntenbach-Henke über prekäre Lebenslagen, Anfeindungen aus der Gesellschaft und Stereotype in Medienberichten. Text & Interview: Ulrich Thiele Sozialarbeiterin Isabell Tiede gründete 1985 das „Café Sperrgebiet“, das wenig später in die Trägerschaft der Diakonie gekommen ist. Die Einrichtung […]

„König Lear“ – Königsdrama im Transvestitenfummel

Die Regisseurin Karin Beier hat am Deutschen Schauspielhaus Shakespeares „König Lear“ inszeniert – als endzeitliches Cross-Gender-Spiel. Wie irre darf einer genannt werden, wenn die ganze Welt verrückt spielt? Ist das die Frage, mit der Schauspielhausintendantin Karin Beier sich dem komplexen Shakespeare-Drama „König Lear“ nähern wollte? Wie Statisten, die auf ihren Einsatz warten, lungern die neun […]

SZENE #backstage mit … GERO!

Bimmelbimmelbimmel, der SZENE-Nikolausi kommt! GERO! ist ein Braunschweiger Pop- und Jazz-Pianist und unser Gast beim Redaktionskonzert am 6.12.18. Dann gibt’s frotteeweiche, sofort wärmende Songs vom talentierten Tastenmann. Mit seinem Stage-Piano macht er auf unserem Perserteppich Station, wie vor ihm Vivie Ann, Dorit Jakobs, Frøkedal, EUT und ZiBBZ. Beitragsbild: Heinz Gramann  Wir verlosen 12×2 Gästelistenplätze! Wie könnt Ihr mitmachen? […]

Die Hebebühne: Neues Goldstück für Hamurgs Kultur

Wie aus einer verkommenen Hinterhofwerkstatt ein Goldstück für die Hamburger Kulturlandschaft wurde. Am Anfang war der Schutt. Die Autowerkstatt, die Max Reckleben (Frontmann der Band Brett) und Kai Schulz vor drei Jahren in einem Ottensener Hinterhof entdeckt und für ihr gemeinsames Projekt ausgewählt hatten, war dermaßen heruntergekommen, dass an einer Kernsanierung kein Weg vorbeiführte. Also […]

Auf ein Wort mit: Markus Gölzer

Markus Gölzer ist textender Exil-Bayer und lebt seit über 20 Jahren auf St. Pauli. Sein Ratschlag für ein besseres Leben: Entdiszipliniere dich endlich! Selbstdisziplin ist der Schwarze Tod unter den Tugenden: hochinfektiös und das Ende allen bunten Lebens. Wo sich früher heiter-letharge Kneipenbrüder, Punks und pizzaversehrte Kreative tummelten, sind es heute Asketen, die Yogamatten tragen […]

Thalia Theater: Frankenstein als Science-Fiction-Mythos

Wieso Thalia-Regisseur Jan Bosse den Frankenstein-Mythos als Science-Fiction-Version inszeniert, erzählt er im Interview. SZENE HAMBURG: Jan, du inszenierst am Thalia Frankenstein. Wird das eine weitere Bearbeitung des Mythos? Jan Bosse: Thematisch geht es mir eher um Zukunftsthemen wie künstliche Intelligenz, Automatisierung, Roboter und Androiden. Eigentlich wollte ich tatsächlich „Blade Runner“ machen, doch man bekommt die […]

1 Frage, 1 Antwort – mit Denis Nitschmann

Denis Nitschmann ist Hobbyastronom und ausgebildeter Sozialökonom mit einem Hang zu alkoholischen und kulinarischen Köstlichkeiten. Nach einigen Jahren in England und Georgien betreibt er jetzt die All Bar in Eimsbüttel. SZENE HAMBURG: Was kann Hamburg richtig gut? Soviel kulturhistorisches Sediment wurde über die Zeit angespült und setzt sich weiter wunderbar ab. In den verschiedenen Stadtteilen […]

SZENE HAMBURG ESSEN + TRINKEN to go

Der Top-Ten-Guide im handlichen Pocket-Format – mit Restauranttipps für jede Gelegenheit! Liebe Genießer, Hamburg ist großartig. Egal, ob man hier geboren wurde, zugezogen ist oder als Tourist ein paar Tage in der Stadt genießt. Und wie jede tolle Stadt hat Hamburg fantastische Restaurants, Cafés und Bars. Manche sind bestens bekannt, andere versteckt und gut gehütete […]