Einträge von VKM Admin

Bildung 2.0: Ein digitaler Booster

Corona hat dem technischen Fortschritt an Hamburgs Schulen einen Schub verpasst, doch es gibt noch immer Kritik Text: Andreas Daebeler   Digital ist besser. Das wussten schon die Jungs von der Hamburger Indierock-Band Tocotronic. Und zwar 1995, als Google und Facebook noch nicht geboren waren, Informatik im Schulunterricht in den Anfängen steckte und Medienkompetenz bedeutete, […]

Deal mit Cosco: Die zu kurz gedachte Hoffnung auf die Zukunft

Ein Terminal im Hamburger Hafen gehört ab dem kommenden Jahr voraussichtlich anteilig zur chinesischen Reederei Cosco. Doch das ist ein Deal ohne langfristige Perspektive, meint unser Autor – ein Kommentar Kommentar: Felix Willeke   24,9 Prozent, so viel soll die chinesische Reederei Cosco ab 2023 am Hamburger Containerterminal Tollerort halten. Die Hoffnung: Wirtschaftlicher Erfolg. Doch […]

„Werkhaus 2.0“: Obdachlosigkeit sichtbar machen

Noch bis Jahresende finden im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude am Hauptbahnhof Künstler:innen einen Platz, um ihre Arbeit zu präsentieren. Eines der Projekte: Das „Werkhaus 2.0“, das über Obdachlosigkeit in Hamburgs Stadtzentrum informieren will Text: Marina Höfker   Rund um den Hamburger Hauptbahnhof prallen verschiedene Realitäten aufeinander: Es gibt viele Obdachlose und Geschäftsbetreiber:innen fürchten Einbußen aufgrund […]

David Cronenberg: „Was soll daran grausam sein?“

David Cronenberg widmet sich in seinen Filmen immer wieder der Körperlichkeit des Menschen in ihren Extremen. Der dystopische „Crimes of the Future“ stellt da keine Ausnahme dar. Wir trafen den 79-jährigen Regisseur aus dem kanadischen Toronto anlässlich der Weltpremiere in Cannes Interview: Patrick Heidmann   SZENE HAMBURG: Mr. David Cronenberg, das Drehbuch zu „Crimes of […]

Verlosung: Night of the Proms

Anzeige Nachdem die Tournee zwei Mal aufgrund der Pandemie verschoben werden musste, gibt es jetzt gute Nachrichten: Die Night of the Proms kommt 2022 wieder nach Hamburg Am 9. und 10. Dezember ist es soweit: Die Night of the Proms gastiert in der Barclays Arena. Mit dabei haben sie ein Programm mit ausgesprochener Hitdichte: Von […]

„Wir wollen die IT-Manager:innen von morgen ausbilden“

Jana Langkabel (31) arbeitet beim Zentrum für Aus- und Fortbildung der Stadt Hamburg. Sie koordiniert den Aufbau und ist Projektleiterin für den neuen Studiengang E-Government, den die Stadt ab 2023 in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) anbietet. Im Gespräch erklärt sie, wie das neue Studium den digitalen Wandel voranbringen soll, was es […]

Evolutionäre Entrückung: „Crimes of the Future“

Acht Jahre ließ Kult-Regisseur David Cronenberg die Filmwelt warten, nun meldet er sich mit „Crimes of the Future“ zurück und wagt darin einen verstörenden Blick in die Zukunft Text: Christopher Diekhaus   Eine ganze Weile war er weg – nun ist er wieder da! David Cronenberg meldet sich nach seiner 2014 veröffentlichten Hollywood-Satire „Maps to […]

Wir helfen! Heute: Lea Simberg von StrassenBLUES e.V.

Viel hilft viel – zumindest, wenn es um Soziales geht. An den ersten drei Montagen im November 2022 lassen wir an dieser Stelle immer eine:n von drei Hamburger:innen zu Wort kommen, die sich besonders einsetzen und von ihrer Arbeit erzählen. Heute: Lea Simberg von StrassenBLUES e.V. Protokoll: Anarhea Stoffel   Lea Simberg Sozialarbeiterin bei StrassenBLUES […]

Jeeps: „Das Stück schießt lustvolle Giftpfeile in jede Richtung“

Wie wäre es, wenn nicht Familienbande, sondern ein Losverfahren entscheidet, wer von wem wie viel Geld erbt? Davon erzählt Nora Abdel-Maksouds Stück „Jeeps“ am Deutschen Schauspielhaus in der Inszenierung von Heike M. Goetze Interview: Dagmar Ellen Fischer   SZENE HAMBURG: Frau Goetze, 400 Milliarden Euro werden in Deutschland jährlich vererbt. Experten raten zur Reform der […]

Krisengespräch: Wie sozial ist Hamburg, Melanie Leonhard?

Melanie Leonhard, die Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration im Gespräch über die derzeit größten Herausforderungen der Stadt  Interview: Erik Brandt-Höge   SZENE HAMBURG: Melanie Leonhard, Pandemie, Krieg, Inflation, Energiekrise: Können Sie aus Senatorinnenperspektive derzeit überhaupt noch ruhig schlafen? Melanie Leonhard: Jedenfalls ist es schwierig. Wenn man ein Thema einigermaßen im Griff hat, […]