Kultur

verrckt-nach-trost-2022-c-sf-armin-smailovic-001-klein

Devid Striesow: „Das Stück nimmt alle in den Arm“

Theaterregisseur Thorsten Lensing, gefeiert und mehrfach ausgezeichnet für seine freien Produktionen mit einer erlesenen Riege an Schauspielern, hat mit „Verrückt nach Trost“ erstmals ein eigenes Stück geschrieben. Devid Striesow tritt – wie seine drei Kollegen – in vielen Rollen auf Interview: Sören Ingwersen   SZENE HAMBURG: Herr Striesow, Sie sind neben Sebastian Blomberg, André Jung […]

Obdachlosigkeit Werkhaus 2.0 Günter Westphal (c) Marina Höfker

„Werkhaus 2.0“: Obdachlosigkeit sichtbar machen

Noch bis Jahresende finden im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude am Hauptbahnhof Künstler:innen einen Platz, um ihre Arbeit zu präsentieren. Eines der Projekte: Das „Werkhaus 2.0“, das über Obdachlosigkeit in Hamburgs Stadtzentrum informieren will Text: Marina Höfker   Rund um den Hamburger Hauptbahnhof prallen verschiedene Realitäten aufeinander: Es gibt viele Obdachlose und Geschäftsbetreiber:innen fürchten Einbußen aufgrund […]

David Cronenberg: „Was soll daran grausam sein?“

David Cronenberg widmet sich in seinen Filmen immer wieder der Körperlichkeit des Menschen in ihren Extremen. Der dystopische „Crimes of the Future“ stellt da keine Ausnahme dar. Wir trafen den 79-jährigen Regisseur aus dem kanadischen Toronto anlässlich der Weltpremiere in Cannes Interview: Patrick Heidmann   SZENE HAMBURG: Mr. David Cronenberg, das Drehbuch zu „Crimes of […]

Crimes of the Future_1_©SPF Crimes Productions Inc_Argonauts Cr-klein

Evolutionäre Entrückung: „Crimes of the Future“

Acht Jahre ließ Kult-Regisseur David Cronenberg die Filmwelt warten, nun meldet er sich mit „Crimes of the Future“ zurück und wagt darin einen verstörenden Blick in die Zukunft Text: Christopher Diekhaus   Eine ganze Weile war er weg – nun ist er wieder da! David Cronenberg meldet sich nach seiner 2014 veröffentlichten Hollywood-Satire „Maps to […]

Zelphi_Foto Benjamin Ebrecht

Einzigartige Konzertlocation: Die Zeltphilharmonie

Seit dem 5. November 2022 ist die Stadt mit der Zeltphilharmonie im Hamburger Hafen um einen Veranstaltungsort reicher. Von November 2022 bis April 2023 finden in dem Acht-Mast-Zelt zahlreiche Konzerte, Shows und Veranstaltungen statt Text: Katharina Stertzenbach   Bereits 2021 wollten die Veranstalter Morgenwelt und Karsten Jahnke die Zeltphilharmonie auf dem weitläufigen Gelände des Cruise […]