Beiträge

Türchen Nummer 9: Ein Essen im Braugasthaus Altes Mädchen

 Heute im Lostopf: ein Abendessen für zwei Personen inklusive Bierbegleitung im Braugasthaus Altes Mädchen.

Das Braugasthaus Altes Mädchen ist der Ort im Schanzenviertel für richtig gutes Craft Beer und leckeres Essen. Auf den Tisch kommt hier moderne norddeutsche Brauhausküche – und für die werden ausschließlich Produkte von ausgewählten Lieferanten und Landwirten verwendet. So kommt das Biofleisch für viele Gerichte vom Partnerhof LandWert mit eigener Metzgerei. Für den ganz großen Genuss empfehlen die Biersommeliers und Beerkeeper im Braugasthaus Altes Mädchen liebend gern die Craft-Biere, die zu den Gästen und den Speisen ihrer Wahl passen. Gleich nebenan befindet sich die Ratsherrn-Brauerei, deren feine Kreationen natürlich auch im Alten Mädchen zu haben sind. Mit 30 handwerklich hergestellten Bieren am Hahn und mehr als 70 Flaschenbieren von Craft-Beer-Brauereien aus aller Welt, ist für jeden etwas dabei – egal ob Hopfenneuling oder Bierliebhaber.

altes-maedchen.com

Sende eine E-Mail mit dem Betreff  „Adventskalender Tür 9“  an verlosung@vkfmi.de. Einsendeschluss ist der 8.12.2018 um 24 Uhr. Um 10 Uhr morgens am 9. Dezember 2018 findet die Verlosung statt. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Bitte gebt für die Teilnahme euren vollständigen Namen an.

Das nächste Türchen erscheint am 9.12.18 um 7 Uhr auf www.szene-hamburg.com/kultur/adventskalender


 Alle Gewinne schon jetzt auf einen Blick findest du im SZENE HAMBURG Stadtmagazin, Dezember 2018. Das Magazin ist seit dem 29. November 2018 im Handel und zeitlos im Online Shop oder als ePaper erhältlich!


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Türchen Nummer 4: Landhaus Scherrer

Krosse Haut, zartes Fleisch, tran­chiert am Tisch vor den Augen der Gäste: die Bio-Gans ist eine abso­lute Spezialität im Landhaus Scherrer. Spitzenkoch Heinz Wehmann hat das Gericht seit 41 Jahren auf der Karte. Es war, ist und bleibt ein echter Renner. Damit es voll und ganz gelingt, ist eine Sache ganz entscheidend: Die Tiere müssen nach dem traditionellen französischen Verfahren trocken gerupft werden. Nur kleine Höfe können dieses leisten, denn es muss per Hand passieren und ist dementsprechend aufwendig.

www.landhausscherrer.de

Heute im Lostopf: 2×1 Bio-Gans mit Demeter-Rotkohl, Knödeln und Sauce, die bequem per Taxi- Lieferung zu den Gewinnern kommen!

 

Sende eine E-Mail mit dem Betreff  „Adventskalender Tür 4“  an verlosung@vkfmi.de. Einsendeschluss ist der 3.12.2018 um 24 Uhr. Um 10 Uhr morgens am 4. Dezember 2018 findet die Verlosung statt. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Bitte gebt zur Teilnahme Euren vollständigen Namen an. 

Das nächste Türchen erscheint am 3.12.18 um 7 Uhr unter www.szene-hamburg.com/kultur/adventskalender


 Alle Gewinne schon jetzt auf einen Blick findest du im SZENE HAMBURG Stadtmagazin, Dezember 2018. Das Magazin ist seit dem 29. November 2018 im Handel und zeitlos im Online Shop oder als ePaper erhältlich!


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Türchen Nummer 2: Ghost – Das Musical

Einer der erfolgreichsten Kinofilme der 1990er Jahre war ohne jeden Zweifel „Ghost – Nachricht von Sam“. Mit „Ghost – Das Musical“ ist die dramatisch-spannende Liebesgeschichte um Molly und Sam noch bis zum 13. Januar 2019 am Hamburger Stage Operettenhaus zu sehen. Dabei besticht nicht zuletzt die Musik, nämlich ein meis­terhafter Mix aus Popsongs und Balladen.

www.stage-entertainment.de

Heute im Lostopf: 1×2 Tickets für „Ghost – Das Musical“!

 

Sende eine E-Mail mit dem Betreff  „Adventskalender Tür 2“  an verlosung@vkfmi.de. Einsendeschluss ist der 1.12.2018 um 24 Uhr. Um 10 Uhr morgens am 3. Dezember 2018 findet die Verlosung statt. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Bitte gebt zur Teilnahme Euren vollständigen Namen an. 

Das nächste Türchen erscheint am 2.12.18 um 7 Uhr unter www.szene-hamburg.com/kultur/adventskalender


 Alle Gewinne schon jetzt auf einen Blick findest du im SZENE HAMBURG Stadtmagazin, Dezember 2018. Das Magazin ist seit dem 29. November 2018 im Handel und zeitlos im Online Shop oder als ePaper erhältlich!


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Top 5 – Weihnachtsmärkte für jeden Geschmack

Weihnachtsmarkt ist nicht gleich Weihnachtsmarkt. Damit ihr nicht anstatt im Winterwunderland in der nächsten Schlagerhölle landet, zeigen wir euch die schönsten Hamburger Weihnachtsmärkte.

1) Für Connaisseure: Adventsmesse in der Koppel

Adventsmarkt in der Koppel 66 in Hamburg. Foto: Michael Marczok

Foto: Michael Marczok

Im denkmalgeschützten Haus für Kunst und Handwerk bieten die Aussteller ihre Waren feil. Eine Fachjury hat die teilnehmenden Kunsthandwerker sorgfältig ausgewählt. Wenn der Shoppingtrubel um die Ecke mal wieder den inneren Frieden zu bedrohen droht, gibt’s hier also erlesene Güter statt Weihnachtskitsch.

30.11.- 23.12. fr-so 11-19 Uhr; Koppel 66/ Lange Reihe 75 (St. Georg) www.koppel66.de


2) Für Ökos: ökologischer Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit

Das allgegenwärtige Kunsthandwerk darf auch hier nicht fehlen. Dazu kommen ökologische Gastronomie und ein Fokus auf umweltschonendem Konsum, eingerahmt von den gemütlichen Backsteinwänden des Museums der Arbeit.

Fr, 30.11.2018 – 14-18 Uhr, Sa, 1.12.2018 10-19 Uhr. So, 2.12.2018 10 – 18 Uhr
Museum der Arbeit (Barmbek) www.oeko-weihnachtsmarkt.de


3) Für Frostbeulen: Der Christgrindelmarkt

Auf dem Programm steht Live-Musik im muckeligen Kulturzelt, in den Bechern fließt Glühwein von der Mosel. Dazu kommen Märchenlesungen und Bastelstunden für Kinder. Hier werden alle glücklich.

20.11.-23.12.; mo-sa 12-22 Uhr, so 12-20 Uhr; Allendeplatz (Grindelviertel),  www.christgrindelmarkt.de


4) Für Coole: Molotow Weihnachtsmarkt

Auch 2018 gibt’s einen eintätigen Weihnachtsmarkt im Molotow, der sich mit Gemütlichkeit von den üblichen Massenevents abhebt. Die Rockdisko unseres Vertrauens wartet unter anderem mit weihnachtlichen Filmklassikern und einer Tombola auf.

1.12.2018 ab 18 Uhr; Molotow (St. Pauli), www.molotowclub.com


5) Für Grinche: Winter Pride

Weihnachtsmarkt in Hamburg: Die Winter Pride Foto: Ahoi Events

Foto: Ahoi Events

Wertvolles Alleinstellungsmerkmal: Hier gibt’s garantiert keine Weihnachtsmusik, dafür DJs, Bands und engagierte Gruppen aus der queeren Szene. Die schenken im Wechsel Glühwein aus, präsentieren ihre Arbeit und werden an den Einnahmen beteiligt. Davon haben alle ‘was!

26.11.-30-12-2018 (geschlossen vom 24.-26.12.), mo-mi 12-22 Uhr, do-do 12-0 Uhr;  Ecke Lange Reihe/ Kirchenallee (St. Georg), www.winterpride.de

Text: Sabrina Pohlmann
Beitragsfoto: wlodi auf Flickr. CC 2.0. verändert.


Du magst Toplisten? Wir auch!



#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburgs folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.