Beiträge

Vereinskassen-Futter: Dat Backhus kürt Sieger der Bon-Sammelaktion

17.500 Euro für Hamburger Sportvereine: Das sind die Gewinner der Bon-Sammelaktion von Dat Backhus

Seit August haben die Mitglieder Hamburger Sportvereine Ihre Brötchen-Rechnungen im Portemonnaie gesammelt. Dat Backhus hatte gemeinsam mit dem Hamburger Sportbund über einen Zeitraum von gut zwei Monaten zur Bon-Sammelaktion ausgerufen, bei der insgesamt 17.500 Euro für Vereinszwecke vergeben wurden.

Pünktlich zu Weihnachten dürfen sich nun der Reiterverein Walddöfer (1.Platz), der Schulsportverein der Gesamtschule Mümmelmannsberg (2. Platz) und der Tennis-Club Langenhorn (3. Platz) über Prämien in Höhe von 10.000, 5.000 und 2.500 Euro freuen.

Den höchsten Backhus-Umsatz geteilt durch seine Mitgliederanzahl erzielte der Reiterverein Walddörfer. Der will mit dem Geldgewinn nun auf LED-Beleuchtung umsteigen – der Umwelt zuliebe. Der Schulsportverein Mümmelmannsberg investiert in einen Wasserrettungskurs für seine Kanufahrer und der drittplatzierte Tennis-Club Langenhorn finanziert die überfällige Sanierung der Vereins-Duschräume. Die symbolische Scheckübergabe fand am 17.Dezember auf dem Café-Schiff auf der Binnenalster statt, sodass die Gewinner im Anschluss mit einer Tasse Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg auf ihren Erfolg anstoßen konnten.

datbackhus.de

#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram