Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

116 Suchergebnisse für: marco arellano gomes

101

Ein Plädoyer für die Presse

Der 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. SZENE HAMBURG-Redakteur Marco Arellano Gomes hat schon 2020 vor diesem Hintergrund ein Essay verfasst, das nichts an Aktualität verloren hat. Sein Text beschäftigt sich mit der Krise des Journalismus, dem schwindenden Einfluss Hamburger Medienhäuser und der immer gewichtigeren Rolle der Social Media Plattformen. Er stellt dabei […]

102

Handelsbarriere: Baustelle vor dem Levantehaus

Nachdem die Händler im Levantehaus mit Corona zu kämpfen hatten, haben sie es nun mit einer Hochbahn-Baustelle zu tun. Die Inhaber rechnen mit massiven Einbußen und fürchten um ihre Existenz Text: Marco Arellano Gomes Interview: Erik Brandt-Höge   Auf der Website des Levantehauses steht noch immer der Hinweis, wie man mit Bus und Bahn zum Traditions-Kontorhaus in […]

103

Radioaktiv: Film über Marie Curie startet in den Kinos

Die Entdeckerin der Radioaktivität bekommt ihren längst überfälligen großen Leinwandauftritt. Regisseurin Marjane Satrapi durchleuchtet mit einigen kreativen Einfällen das Leben der Forscherin und zeigt die Folgen ihrer Entdeckung Text: Marco Arellano Gomes   Es gibt eine historische Fotoaufnah­me, auf der das Who’s Who der wissenschaftlichen Elite des frü­hen 20. Jahrhunderts versammelt ist: Albert Einstein, Max […]

104

Autokino: Film ab auf der Trabrennbahn

Mit Stallungen und Sonnenuntergang im Rückspiegel gibt es auf der Bahrenfelder Trabrennbahn seit Juni ein atmosphärisches Autokino-Erlebnis Text: Marco Arellano Gomes   Erst war die Gesundheitsbehörde dagegen, dann vermuteten die Grünen Bodenbrüter auf dem Rasen und schließlich sorgte die Umweltbehörde sich um die Fledermäuse, die vom Licht der Leinwand bei ihren Beutezügen gestört werden könnten. Die […]

105

29.06. | Film | Brot | Zeise Kinos

Die heutige Sondervorstellung des österreichischen Dokumentarfilms „Brot“ findet mit anschließendem Regiegespräch mit Regisseur Harald Friedl statt.

106

Bewegte Zeiten: Das Autokino auf dem Heiligengeistfeld

Ein Autokino, mitten in der Stadt – das gab es in Hamburg noch nie! Am 6. Juni 2020 war Premiere auf dem Heiligengeistfeld. Gezeigt wurde „Lindenberg! Mach dein Ding“. Regisseurin Hermine Huntgeburth war dabei und gab Einblicke in die Produktion. Dann erschien Udo auf der Leinwand und sprach wie der heilige Geist der Hansestadt auf […]

107

04.04. | Film | Score | Kino on Demand

Hinter jedem großen Film steht ein großer Komponist, so Filmemacher Matt Schrader in seinem Dokumentarfilm „Score – Eine Geschichte der Filmmusik“.

108

System(ir)relevant: Jeder wird gebraucht

Sie sind die Helden Hamburgs und nicht erst seit der Corona-Pandemie für ein funktionierendes Gemeinwesen unerlässlich: die Systemrelevanten. Doch wer sich mit diesem Begriff betiteln darf, ist Ansichtssache Texte: Marco Arellano Gomes & Basti Müller   Landwirt Henning Beeken, 45, Eigentümer vom Hof Eggers in Kirchwerder  SZENE HAMBURG: Was ist dir durch den Kopf gegangen, […]

109

Hamburger Kinos: Corona’s Cut

Die Hamburger Kinos haben seit über zwei Monaten geschlossen. Die Verluste sind hoch, die Stimmung ist angespannt, die Zukunft ungewiss. Nun dürfen die Lichtspielhäuser unter strengen Auflagen wieder öffnen und hoffen auf die Treue der Hamburger Kinogänger. Darüber hinaus erleben die hier längst tot geglaubten Autokinos eine Renaissance Text: Marco Arellano Gomes   Sobald das […]

110

Film-Krise: „Ein schlechter Traum“

Helge Albers, Geschäftsführer der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, über die Situation der Filmbranche im Norden, das beschlossene Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Filmbranche und das gespannte Verhältnis von Streaming und Kino Interview: Marco Arellano Gomes   SZENE HAMBURG: Herr Albers, Sie haben vor knapp einem Jahr Ihre Karriere als Produzent aufgegeben, um Geschäftsführer der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein […]