alle-krank-c-klabauter-theater

11.09. | Theater | Alle krank? | Klabauter Theater

In der heutigen Zeit ist die Angst vor einer Infektion, Leid und Tod groß. Und doch entschied sich das inklusive Klabauter Theater die Produktion von „Alle krank“ nicht zu unterbrechen. Die freien Regisseure Astrid Eg­gers, Jörn Waßmud, Kai Fischer und Teresia Lucia Rosenkrantz tauschten sich über Telefon und Skype mit den Bühnenbildnern und dem Ensemble aus.

Obwohl die Idee schon letztes Jahr entstand, flossen auch Eindrücke der derzeitigen Lage mit ein. Im Allgemeinen geht es aber um Themen rund um das Krank­ sein: von den Mechanismen im Körper, die wirken, wenn wir krank sind, die ärztlichen Maß­nahmen bis zu der Frage, was Gesundheit überhaupt ist.

/ ACF

Klabauter Theater
11.9.2020, 19:30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?