franzoesische-filmtage-c-nord-quest-films

13.-23.6. | Film | Französische Filmtage | Metropolis Kino

Frankreich, die Wiege der Revolution. Auch in cineastischer Hinsicht, in Europa gilt das französische Kino nach wie vor als wegweisend für moderne Filmkunst. Die Französischen Filmtage holen alljährlich aktuelle Produktionen nach Hamburg – in der Originalfassung, mit deutschen oder englischen Untertiteln.

Zehn Filme werden in diesem Jahr im Metropolis Kino zu sehen sein, dazu erstmalig auch eine Sneak Preview. Die Retrospektive widmet sich französischen Originalen und ihren Remakes. Los geht es am 13. Juni um 19:30 Uhr mit „Mein Leben mit Amanda“ von Mikhaël Hers und einem Weinempfang.

/ SH / Foto: Nord-Quest Films

Metropolis Kino
13.-23.6.19, 19:30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.