16.10. | Film | Bert Kaempfert Tribute-Abend | Metropolis Kino

Am Samstag feiert das Metropolis Kino den legendären Hamburger „King of Easy Listening“ Bert Kaempfert (1923–1980), Komponist von Welthits wie „Strangers in the Night“ und „L-O-V-E“. Der Ausnahmemusiker wäre in diesem Jahr 98 Jahre alt geworden. Tochter Renate Boje und Kaempfert-Kenner, Autor und Regisseur Marc Boett­cher werden vor Ort sein. Das Metropolis zeigt zu seinen Ehren vier Filme mit Kaempferts Musik, darunter „90 Minuten nach Mitternacht“. Ein eindrückliches Porträt mit Publikumsdiskussion. Im Foyer werden Bücher, Tonträger, Filme zu Bert Kaempfert angeboten.

/ MAG

Metropolis Kino
16. Oktober 2021


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.