mom-art-space

17.06. | Kunst | Wer anderen eine Grube gräbt | MOM art space

Wer anderen eine Grube gräbt“ ist ein partizipatives Ausstellungskonzept von Kathrin Beckers und Veronika Froch im MOM art space. Künstler und Besucher bringen Gegenstände oder Geschriebenes mit und vergraben es in dem im Galerieraum aufgebauten Sandkasten. Gleichzeitig können sie graben und sich auf die Suche begeben nach Dingen und Erinnerungen anderer. Die Mit-Mach-Kunst ist noch bis 19. Juni zu erfahren.

/ IR

MOM art space
17.6.2020, 16 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?