Sepalot

(19.5.) Nachtleben, Sepalot, Mojo, 23 Uhr

Vor 25 Jahren begann die Karriere der HipHop-Formation Blumentopf, die im Herbst 2015 ihr Ende fand.

Prägend für den Sound: Sebastian Weiss alias Sepalot. Doch nicht erst seitdem agiert der Münchner DJ und Produzent auch auf eigene Rechnung: Das frische Album „hide&“ ist bereits der sechste Sepalot-Longplayer und ziemlich weit weg vom Kopfnicker-Style vergangener Tage. Hier regiert der euphorische Dancefloor, die Progressivität elektronischer Jetzt-Sounds. Beats gibt’s natürlich auch noch, aber die Klammer ist jetzt Funk statt Rap. Bitte anstellen zum gepflegten Durchdrehen. / MF/ Fotos: C. Brecheis

Mojo
19.5.17, 23 Uhr