(23.12.) Kunst: Nachts allein im Atelier, Evelyn Drewes, 14 Uhr

Die Galeristin Evelyn Drewes zeigt im Kontorhausviertel zum Ende des Jahres unter dem Titel "Nachts allein im Atelier" ein Best-of an Arbeiten

Die Galeristin Evelyn Drewes zeigt im Kontorhausviertel zum Ende des Jahres unter dem Titel „Nachts allein im Atelier“ ein Best-of an Arbeiten, die das gesamte Spektrum der Galerie verdeutlicht. Schwerpunktmäßig handelt es sich dabei um junge gegenständliche Malerei und ausgewählte abstrakte Positionen internationaler Künstler, die aber in Deutschland leben und arbeiten, darunter Hirofumi Fujiwara, Lev Khesin, Michael Peltzer, Marc Podawczyk, Robert Sturmhoevel, Ekkehard Tischendorf und Nadine Wölk.

Evelyn Drewes
Burchardstr. 14 / Sprinkenhof (gegenüber Chilehaus)
Di-Fr 14–18 Uhr

Abbildungen:
Christian Holtmann | Lionel, 95 x 64 cm, Stift auf Papier, 2015 (links)
Tobias Köbsch | DC 19.01, 50 x 40 cm, Öl auf Leinwand, 2015

Details
23. Dezember 2015
12:18
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf