25.05. | Kunst | Häng in den Gängen | Gängeviertel

Was geht eigentlich im Gängeviertel? In den letzten Monaten auf jeden Fall eher Hängeviertel als Getränkeviertel. Nun ist es möglich sich langsam wieder zu öffnen: Mit Bar-Kultur unter freiem Himmel kam am 21.05. wieder etwas Leben ins Viertel. Bis Montag, 01.06. werden nun zudem jeden Tag Fenster in einem anderen Haus im Viertel mit Kunst gespielt: in einigen Flächen warten Ausstellungen und Schaufenster-Performances.

Ein bisschen Verweilen kann man bei Bier und Softgetränken, wie immer gilt: „Zahle-was-es-dir-wert-ist.“ Musikalische Untermalung gibt es live per Radio. Mit Mindestabstand, Maske und Mukke. Werktags von 18 bis 22 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 14 bis 22 Uhr.

/ IR

Gängeviertel
25.5.2020, ab 18 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?