(30.12.) Russisches Kino: Irony Of Fate, Metropolis, 20.30 Uhr

Was für uns "Dinner for One" ist, ist den Russen "Ironie des Schicksals"

Was für uns „Dinner for One“ ist, ist den Russen „Ironie des Schicksals“. Eldar Rjazanows Film aus dem Jahre 1975 wird dort jährlich zu Silvester gesehen – und jeder kann mitsprechen. Und auch hier ist jede Menge Alkohol im Spiel:

Eine Handvoll Freunde geht am 31. Dezember in eine Sauna in Moskau, um sich dort schwitzend und lachend ins neue Jahr zu trinken. Einer von ihnen hat noch eine Verabredung in Leningrad. Nach einem sturztrunkenen Flug nimmt das Schlamassel seinen Lauf.

Im Metropolis läuft der Film als „Russland Silvester Special“ im Original mit deutschem Untertitel.

Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
30.12., 20.30 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
30. Dezember 2015
11:28
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf