(30.4.) Clubbing: Brian Shimkovitz, Golem, 23 Uhr

Brian Shimkovitz legt mit Kassetten auf. Ohne Mist. Er ist Gründer des Blogs “Awesome Tapes From Africa” – heute erfolgreiches Label “für mehr oder minder obskure Re-Releases aus allen Ländern und Genres Afrikas”, heißt es in der Anküdigung seines Gigs im Golem. Brian Shimkovitz ist US-Amerikaner, studierte in Ghana und kehrte mit einem riesigen Haufen Kassetten nach New York zurück. Die digitalisierte er und stellte sie der Öffentlichkeit via Blog zur Verfügung. Dennoch – im Golem kommen die guten alten Kasetten zum Einsatz.

Golem
Große Elbstraße 14 (Altona-Altstadt)
30.4., 23 Uhr