Bernd-Meiners-c-Bernd-Meiners

(14.1.) Kunst, Bernd Meiners, Freie Akademie der Künste, 18 Uhr

Der Kameramann und Fotograf Bernd Meiners fotografiert häufig nach dem Einsetzen der Dämmerung. Dann verlieren Architekturen an Kontur, während schemenhafte Figuren und flüchtige Atmosphären hervortreten (Abb.: Bar). Manchmal entstehen die Nachtbilder als Infrarotaufnahmen, sodass die Szenerien in grünem, unwirklichen Licht verschwimmen. Neben den Fotos werden auch Filme gezeigt, bei denen Meiners als Kameramann agierte. Die Eröffnungsrede hält der Autor und Kurator Claus Friede.

/ KS / Foto: Bernd Meiners

Freie Akademie der Künste
14.1.19, 18 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.