das-innere-leuchten-c-filmstill

20.9. | Film | Das innere Leuchten | Abaton Kino

Demenz ist eine schreckliche Diagnose. Filmemacher Stefan Sick nähert sich dem Thema auf poetische Weise an: Bietet die Krankheit nicht auch die Möglichkeit, den Moment – frei von Vergangenheit und Zukunft – auf ganz besondere Weise zu erleben? Für seinen Film „Das innere Leuchten“ hat er den Lebensalltag in einer Pflegeeinrichtung beobachtend und mit viel Wertschätzung erforscht. Vor dem morgigen Welt­-Alzheimertag heute Premiere in Anwesenheit Sicks.

/ SH

Abaton Kino
20.9.19, 17:15 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.