di-rect

10.12. | Musik | Di- Rect | Knust

Die fünfköpfige Band aus Den Haag feierte 2019 zwar ihr bereits 20-jähriges Bestehen, doch die Musiker sind noch immer so energiegeladen und spielfreudig wie zu Karrierebeginn. Als Teenager hatten sie 1999 „Di- Rect“ gegründet, wurden kurze Zeit später entdeckt und bekamen einen Plattenvertrag.

Heute ist die Formation mit ihrem bunten Mix aus Rock, Soul und Pop nicht mehr wegzudenken aus der niederländischen Musiklandschaft. Mit bisher acht Alben, diversen Top-Ten-Hits und mehr als 2.000 Liveshows im In- und Ausland schreiben sie ihre Erfolgsgeschichte immer weiter. Als 2009 Frontsänger Tim Akkerman für sein Soloprojekt die Band verließ, übernahm Marcel Veenendaal das Mikrofon, dessen exzentrische Tanzeinlagen ein absolutes Highlight sind!

/ MFA

Nochtwache
10.12.19, 20.30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.